Auftrag

Während Kostenstellen den Ort der Kostenentstehung beschreiben, (Wo entstehen die Kosten?) wird in vielen Unternehmen zusätzlich die Frage gestellt: Für was sind Kosten angefallen? Der Auftrag ist damit als Kostensammler zu verstehen, auf den Zweck gerichtet Kosten und Erlöse kontiert werden. Es werden generell innerbetriebliche Gemeinkostenaufträge, Investitionsaufträge und Aufträge mit Kostenträgercharakter unterschieden.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen