⇒ Melden Sie sich bis 21. Dezember an und sichern Sie sich 1.000 Euro Rabatt + Gutschein für ein Zertifikat. Hier finden Sie alle Infos zur Aktion.

Benchmarking

Benchmarking ist ein Prozess, bei dem die Leistung der Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse eines Unternehmens mit denen eines anderen Unternehmens verglichen wird, das als das Beste in der Branche gilt, auch bekannt als „Best in Class“. Beim Benchmarking geht es darum, interne Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. Indem Sie Unternehmen mit überlegener Leistung untersuchen, aufschlüsseln, was eine solche überlegene Leistung möglich macht, und dann diese Prozesse mit der Funktionsweise Ihres Unternehmens vergleichen, können Sie Änderungen implementieren, die zu erheblichen Verbesserungen führen.

Das kann bedeuten, dass die Funktionen eines Produkts an das Angebot eines Mitbewerbers angepasst, der Umfang der von Ihnen angebotenen Dienstleistungen geändert oder ein neues Customer-Relationship-Management-System (CRM) installiert wird, um eine personalisiertere Kommunikation mit den Kunden zu ermöglichen.

Es gibt zwei grundlegende Arten von Verbesserungsmöglichkeiten: kontinuierliche und dramatische. Die kontinuierliche Verbesserung erfolgt inkrementell und erfordert nur kleine Anpassungen, um erhebliche Fortschritte zu erzielen. Eine dramatische Verbesserung kann nur durch ein Reengineering des gesamten internen Arbeitsprozesses erreicht werden.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen