Doppelspitze

Doppelspitze bedeutet, dass sich zwei Personen eine Führungsposition teilen und somit gemeinsam und in Teilzeit diese Leitungsaufgabe verantworten. Die Leitungsaufgaben können dabei gemeinsam ausgeführt oder zwischen den Führungskräften aufgeteilt werden. Obwohl das Leitungsmodell zahlreiche Optionen und Ansätze für die aktuellen Herausforderungen des HR-Managements bietet, ist die theoretisch-empirische Befundlage eher gering.