Erstbewertung

Erstbewertung ist die Bewertung eines Vermögensgegenstandes oder einer Schuld bei Aktivierung bzw. Passivierung, d.h. zu dem Zeitpunkt, zu dem der Vermögensgegenstand oder die Schuld in die Bilanz aufgenommen wird.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen