Frequency Capping

Das Frequency Capping beschreibt eine Methode des Online Marketing, die Anwendung im Bereich des Display Advertisings findet. Durch Frequency Capping kann die Häufigkeit eingeschränkt werden, in der einem Nutzer eine bestimmte Werbeanzeige ausgespielt wird. Die Einstellung bezieht sich in der Regel auf einen bestimmten Zeitraum und ermöglicht den effizienten Einsatz des Marketing Budgets.

3/24 ist aus unerfindlichen soziologischen Gründen im Allgemeinen die beste Häufigkeitsbegrenzung, da im Durchschnitt mehr Nutzer auf Ihre Anzeige klicken, wenn sie diese dreimal pro Tag sehen. Dies ist natürlich nur ein Durchschnitt, und unterschiedliche Frequency Caps sind für verschiedene Anzeigen in verschiedenen Netzwerken angemessen.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen