Kostenremanenz

steht für verzögerte Kostenveränderung bei Steigen oder Sinken der Produktion bzw. Auslastung.