Macht

Als Macht kann man die Gesamtheit der Überlegenheit von physischen sowie psychischen Handlungsmöglichkeiten einer Person oder aber auch einer Personengruppe, wie zum z.B. dem Management, bezeichnen.

Diese sogenannte Handlungsmacht kann sich im positiven wie auch im negativen auf andere Personen auswirken und diese beeinflussen.

Bei dem Einsatz von Macht für negative Zwecke spricht man von Machtmissbrauch.