Bis 31. März für ein MBA Fernstudium anmelden und 1.500 Euro sparen. Hier finden Sie alle Infos zur Aktion.

Produktkosten

Produktkosten sind die Kosten, die das zu verkaufende Produkt oder die Dienstleistung selber verzehrt; die ihre physische Existenz ausmachen. Den technischen Hintergrund bilden: Stückliste, Rezeptur und Arbeitsplan. Produktkosten sind von Haus aus je Kalkulationseinheit formuliert – je Stunde, je Stück, je Kilogramm, je Auftrag. Daraus folgt, dass es dazukommende Kosten sind für „eine Einheit mehr“. Die Produktkosten werden auch als Grenzkosten oder proportionale Kosten bezeichnet.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
WhatsApp schreiben
Anrufen