Wertschöpfung

Differenz zwischen dem Wert für extern bezogene Güter und Leistungen und dem Umsatzerlös; mit anderen Worten: der Beitrag an eigenen Leistungen, der zu den von anderen Unternehmen empfangenen Vorleistungen hinzugefügt wird.