Wettbewerbsvorteil

Vorsprung eines Wirtschaftssubjekts gegenüber seinen Konkurrenten im Wettbewerb.

Wer keinen eigentlichen Wettbewerbsvorteil hat, kann am Markt nur über den Verkaufspreis reüssieren.