IT Application Manager mit CAD Schwerpunkt (w/m/d)

  • IT
  • Wien

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Unser Kunde ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Er stellt mit seiner Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.

Zur Verstärkung des Teams am Standort Wien (1220) sucht unser Kunde einen IT Application Manager mit CAD Schwerpunkt (w/m/d)

Eckdaten zur gesuchten Position:

  • Ab sofort
  • 1220 Wien

Hauptaufgaben:

  • Applikationsverantwortung für mehrerer Applikationen und Services
  • Eigenverantwortliche Umsetzung von IT-Projekten in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Ansprechpartner für den jeweiligen Fachbereich auf systemtechnischer Ebene
  • Application Life-Cycle Management
  • Third-Level Support, Analyse und Behebung von Incidents

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt IT (Master/Dipl.-Ing.) oder
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt IT und mind. 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) mit dem Schwerpunkt IT und mind. 5 Jahre einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse von Applikationsarchitekturen und Mehrschicht-Systemarchitekturen
  • Erfahrung im CAD und GIS Bereich
  • IT-Projekt- bzw. Prozessmanagementkenntnisse sowie IT-Security-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau)
  • Teamfähigkeit, eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher Problemlösungskompetenz sowie analytisches und vernetztes Denken runden Ihr Profil ab

Vorteile:

  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt
  • Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
  • Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
  • Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
  • Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt

Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.284,- brutto im Monat.

Unser Kunde hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Sie haben Interesse an dieser Position? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: wismek@e-learning-group.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an wismek@e-learning-group.com

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen