Bis 29. Februar für MBA oder Executive MBA Fernstudium anmelden und 2.000 € sparen. Mehr erfahren.

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Digital Health Managmenet

In Kooperation mit der LUNEX University

6 Monate (Einstieg jederzeit möglich)

24 ECTS

Hochschulzertifikat ohne Präsenz

€ 2.990,- (Aktionen beachten)

Jetzt anmelden und € 500,- sparen

Bei Anmeldung bis 29.02.2024 reduzieren wir die Kursgebühr Ihres Hochschullehrgangs um 500 Euro - Achtung: limitierte Plätze!

Hinweis: Aktion auch gültig bei späterem Start.

Fit für die berufliche Zukunft: Expert:innen im Bereich Digital Health Management

Im Rahmen des CAS Digital Health Management erlernen Sie, wie Sie Projekte im Bereich digitaler Gesundheit planen, umsetzen und überwachen. Sie erhalten ein Verständnis über gesetzliche und regulatorische Anforderungen im Bereich digitaler Gesundheit.

Lernen Sie, wie Sie neue digitale Gesundheitstechnologien identifizieren und bewerten, sowie Innovationen im Gesundheitswesen fördern. Ihr nächster Karriereschritt – flexibel, online und effizient mit dem digitalen Certificate of Advanced Studies!

Ihre Hochschule

Das Hochschulzertifikat wird von der LUNEX University durchgeführt.

LUNEX University Logo

Eckdaten zum CAS Digital Health Management

Studienmodell:
Hochschulzertifikat ohne Präsenz, 100 % online

Anmeldung und Start:
Jederzeit möglich

Abschluss:
Certificate of Advanced Studies in Digital Health Management
(ausgestellt von der LUNEX University)

Prüfungen:
Alle Prüfungen online

Sprache:
Deutsch

Dauer:
6 Monate (kostenlose Verlängerung auf 12 Monate möglich)

Credit Points:
24 ECTS

Zertifikatssgebühren:
€ 2.990,-

Zulassungsvoraussetzungen:
Keine

Aufbau des Certificate of Advanced Studies

Das CAS in Digital Health Management bietet Ihnen eine akademische Weiterbildung mit hohem Praxisbezug. Anders als bei einem Masterstudium müssen Sie beim Hochschulzertifikat keine Masterarbeit verfassen. Das Zertifikat eignet sich somit für all jene, die eine akademische Weiterbildung suchen, aber keine eigene wissenschaftliche Forschung betreiben möchten.

Das Zertifikat besteht aus zehn Pflichtmodulen sowie einer abschließenden Praxisarbeit.

Pflichtmodul (21 ECTS)

Sie arbeiten die zehn Lehrveranstaltungen des Pflichtmoduls nacheinander durch. Jede Lehrveranstaltung schließt mit einer Online-Prüfung (Multiple-Choice), welche Sie jederzeit und ohne Terminabsprache online absolvieren können.

Koevolution der Gesundheitsversorgung und Technologieentwicklung

Digitale Gesundheitsleistungstransformation

Knowledge Management in Gesundheitseinrichtungen

Digital Knowledge Management

Prozessplanung und -steuerung

Digitalisierung und Gesundheitswirtschaft

Neue Technologien im Gesundheitswesen

Health Data Analytics und Geschäftsprozessinnovationen

Digitale Prozesse im Gesundheitsbereich

Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsbranche

Vertiefende Praxisarbeit (3 ECTS)

Im letzten Abschnitt wenden Sie das Gelernte im Rahmen einer Praxisarbeit an. Die Aufgabenstellung entspricht einer Case Study. Optional können Sie die Aufgabenstellung der Praxisarbeit auf das eigene Unternehmen umlegen. Die Fragestellungen fokussieren auf einen möglichst hohen Praxistransfer. Eigene wissenschaftliche Forschung ist nicht vorgesehen.

Vertiefende Praxisarbeit (Case Study)

Jetzt unverbindlich anfragen

Sichern Sie sich umfassende Informationen rund um Ihr berufsbegleitendes Hochschulzertifikat. Senden Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Anfrage. Unsere Studienberatung meldet sich in kürzester Zeit persönlich bei Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Highlights des Zertifikats

Die ideale Hochschule: LUNEX University

Die LUNEX University wurde 2016 in Luxemburg gegründet und ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie wurde auf Basis des europäischen Rechts durch die luxemburgische Regierung akkreditiert. Die Hochschule bietet ein modernes Studien- und Forschungsumfeld mitten in Europa. Alle Bachelor- und Masterabschlüsse entsprechen europäischen Standards und sind europaweit anerkannt.

Studierende profitieren vom breiten Studienangebot, welches Gesundheit, Sport und Management umspannt. Die Bildungs- und Forschungsaktivitäten der LUNEX University zeichnen sich durch wissenschaftliche Exzellenz, hohen Praxisbezug und gesellschaftliche Relevanz aus. Aktuell sind an der LUNEX University Studierende aus mehr als 40 verschiedenen Nationalitäten inskribiert.

Frau lächelt im Büro mit Kollegen im Hintergrund
Frau lächelt im Büro mit Kollegen im Hintergrund

Die ideale Hochschule: LUNEX University

Die LUNEX University wurde 2016 in Luxemburg gegründet und ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie wurde auf Basis des europäischen Rechts durch die luxemburgische Regierung akkreditiert. Die Hochschule bietet ein modernes Studien- und Forschungsumfeld mitten in Europa. Alle Bachelor- und Masterabschlüsse entsprechen europäischen Standards und sind europaweit anerkannt.

Studierende profitieren vom breiten Studienangebot, welches Gesundheit, Sport und Management umspannt. Die Bildungs- und Forschungsaktivitäten der LUNEX University zeichnen sich durch wissenschaftliche Exzellenz, hohen Praxisbezug und gesellschaftliche Relevanz aus. Aktuell sind an der LUNEX University Studierende aus mehr als 40 verschiedenen Nationalitäten inskribiert.

Frau lacht Kopfhörer Laptop Arbeitsplatz

Vorteile gegenüber herkömmlichen Weiterbildungen

Freie Zeiteinteilung: Sie entscheiden, wann und wo Sie lernen und bestimmen so Ihr eigenes Lerntempo

Keine Präsenztermine, keine Fixtermine: Sie absolvieren das CAS und alle Prüfungen gänzlich online – ohne fixe Startdaten und Prüfungstermine

Fokus auf Praxis: Sie beschäftigen sich nicht mit grauer Theorie, sondern Fallbeispielen und Praxistipps

Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung: Die flexible Dauer der Weiterbildung sorgt dafür, dass Sie das CAS problemlos neben Job, Familie und Hobbys unterbringen

Frau lacht Kopfhörer Laptop Arbeitsplatz

Vorteile gegenüber herkömmlichen Weiterbildungen

Freie Zeiteinteilung: Sie entscheiden, wann und wo Sie lernen und bestimmen so Ihr eigenes Lerntempo

Keine Präsenztermine, keine Fixtermine: Sie absolvieren das CAS und alle Prüfungen gänzlich online – ohne fixe Startdaten und Prüfungstermine

Fokus auf Praxis: Sie beschäftigen sich nicht mit grauer Theorie, sondern Fallbeispielen und Praxistipps

Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung: Die flexible Dauer der Weiterbildung sorgt dafür, dass Sie das CAS problemlos neben Job, Familie und Hobbys unterbringen

Beste Karriereaussichten

Mit dem CAS in Digital Health Management sind Sie bestens aufgestellt, um in der Gesundheitsbranche Fuß zu fassen.

Nach Ihrem Abschluss verfügen Sie über das nötige Rüstzeug, um unter anderem folgende Berufe auszuüben:

  • Digital Health Manger:in
  • Health Consultant
  • eHealth Projektmanager:in
  • Health Informatics Specialist
  • Compliance Manager:in für digitale Gesundheitslösungen

Beste Karriereaussichten

Mit dem CAS in Digital Health Management sind Sie bestens aufgestellt, um in der Gesundheitsbranche Fuß zu fassen.

Nach Ihrem Abschluss verfügen Sie über das nötige Rüstzeug, um unter anderem folgende Berufe auszuüben:

  • Digital Health Manger:in
  • Health Consultant
  • eHealth Projektmanager:in
  • Health Informatics Specialist
  • Compliance Manager:in für digitale Gesundheitslösungen

Ihre nächsten Schritte

In wenigen Schritten erfahren Sie alles rund um Ihr berufsbegleitendes Certificate of Advanced Studies. Wir freuen uns auf Sie!

Infomaterial anfordern

Starten Sie mit einer unverbindlichen Anfrage. Gerne senden wir Ihnen Infomaterial zu und beantworten Ihre Fragen zum digitalen Hochschulzertifikat sowie unseren vielen anderen flexiblen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Anmeldung

Sie wurden bereits beraten und haben keine Fragen mehr? Dann melden Sie sich jetzt für Ihr digitales CAS an – bequem über unser Online-Anmeldeformular. Starten Sie jetzt und qualifizieren Sie sich beruflich weiter.

Was sonst noch wichtig ist

Mit dem digitalen CAS erweitern Sie Ihr Fachwissen gezielt, kompakt und flexibel neben Ihrem Job. Sämtliche Lehrinhalte werden von Expert:innen aus der Praxis verfasst und geben Ihnen das Rüstzeug für aktuelle Herausforderungen im Bereich Digital Health Management.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie studieren online und ohne einen einzigen Präsenztag.
  • Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst und absolvieren Prüfungen dann, wann es für Sie passt.
  • Sie profitieren von akademischen Qualitätsstandards und einer internationalen Akkreditierung.
  • Sie wählen den Starttermin für Ihr CAS selbst und sind an keine fixen Termine gebunden.
  • Sie lernen mit mehrfach ausgezeichneten E-Learning-Inhalten – multimedial, modern und kurzweilig.
  • Sie werden während des Zertifikats persönlich betreut.
  • Sie vertiefen Ihr Wissen kompakt und setzen es schon am Folgetag im Beruf ein.

Nach Abschluss des Hochschulzertifikats erhalten Sie 24 vollwertige ECTS-Punkte sowie das Certificate of Advanced Studies in Digital Health Management, welches von der LUNEX University ausgestellt wird.

Das Grundmodul besteht aus zehn Lehrveranstaltungen (LV), die nacheinander absolviert werden und am Ende jeweils mit einer Online-Prüfung abschließen. Nach einem positiven Antritt erhalten Teilnehmende automatisch Zugriff auf die darauffolgende LV. Nach Abschluss aller Lehrveranstaltungen des Grundmoduls erhalten Teilnehmende Zugriff auf die Aufgabenstellung der vertiefenden Praxisarbeit.

Das Grundmodul besteht aus folgenden zehn Lehrveranstaltungen:

  • Koevolution der Gesundheitsversorgung und Technologieentwicklung
  • Digitale Gesundheitsleistungstransformation
  • Knowledge Management in Gesundheitseinrichtungen
  • Digital Knowledge Management
  • Prozessplanung und -steuerung
  • Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft
  • Neue Technologien im Gesundheitswesen
  • Health Data Analytics und Geschäftsprozessinnovationen
  • Digitale Prozesse im Gesundheitsbereich
  • Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsbranche

Mit dem CAS Digital Health Management eignen Sie sich folgende Kompetenzen an:

  • Kenntnisse über digitale Gesundheitstechnologien und -lösungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Integration digitaler Gesundheitstechnologien in Gesundheitsorganisationen
  • Anpassung an sich verändernde digitale Gesundheitstrends
  • Planung, Umsetzung und Überwachung von Projekten im Bereich digitaler Gesundheit
  • Effiziente Ressourcenallokation und Zeitmanagement
  • Verständnis für gesetzliche und regulatorische Anforderungen im Bereich digitaler Gesundheit
  • Identifikation und Bewertung neuer digitaler Gesundheitstechnologien
  • Förderung von Innovationen im Gesundheitswesen

Sämtliche Prüfungen und Leistungsnachweise können online absolviert und somit einfach von zu Hause aus abgelegt werden. Wann Sie die Klausuren durchführen, entscheiden Sie selbstständig, ohne fixe Termine oder Abstimmung mit unseren Dozenten.

Die Vorbereitung auf die Klausuren erfolgt mittels einer Vielzahl an Kontrollfragen und Lern-Checks, die Sie beliebig oft durchführen können. Zudem bietet die Lernplattform hochwertige Skripten, Lernvideos, Podcasts, optionale Online-Vorlesungen, Case Studies und viele interaktive Übungsbeispiele, um das Wissen nachhaltig zu festigen.

Online-Klausuren sorgen dafür, dass Sie Ihren Studienfortschritt stets selbst in der Hand haben. Sie können Ihre Prüfungen dann schreiben, wenn Sie Ihre Bestleistung bringen – ganz gleich, ob sonntags mitten in der Nacht oder montags vor der Arbeit.

Mehr Informationen zu den digitalen Prüfungen

Die Zertifikatsgebühr beläuft sich auf insgesamt € 2.990,- und inkludiert:

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen (keine gesonderten Prüfungsgebühren)
  • Technischer und fachlicher Support
  • Ausstellung des Certificate of Advanced Studies

Es fallen keine Mehrkosten an – auch nicht bei längerer Zertifikatsdauer.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die steuerliche Absetzbarkeit der Fortbildungskosten sowie Förderungen und aktuelle Angebote der E-Learning Group.

Online bewerben und bequem von zu Hause aus für das berufsbegleitende CAS anmelden.
Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem Zertifikat beginnen wann immer Sie wollen.

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere!

NEU: Für jede Anmeldung wird ein Baum gepflanzt

Durch unser Weiterbildungsangebot möchten wir nicht nur langfristige Werte für die Bildung schaffen, sondern vor allem langfristig einen positiven Einfluss auf die Zukunft nehmen. Wir haben erste Maßnahmen getroffen und setzen in Kooperation mit Grow My Tree den ersten Schritt in eine nachhaltige Zukunft.

Für neue Teilnehmer:innen des Hochschulzertifikats pflanzen wir mit der Hilfe von Grow My Tree einen Baum.

Digitales Infopaket anfordern