⇒ Melden Sie sich bis 21. Dezember an und sichern Sie sich 1.000 Euro Rabatt + Gutschein für ein Zertifikat. Hier finden Sie alle Infos zur Aktion.

Fernstudium MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

ohne Präsenz | 18 Monate | berufsbegleitend

Titel „Master of Business Administration” (MBA)

18 Monate (Start jederzeit möglich)

90 ECTS

€ 8.900,- (Aktionen beachten)

Jetzt anmelden, € 1.000,- sparen und gratis Gutschein für ein Mikro-Zertifikat erhalten

Bei Anmeldung bis 21.12.2021 reduzieren wir die Lehrgangsgebühr Ihres MBA Fernstudiums um 1.000 Euro - Achtung: limitierte Plätze!

Hinweis: Aktion auch gültig bei späterem Studienstart.

Digitale Innovationen im Gesundheitsbereich verstehen und umsetzen

Der Gesundheitsbereich ist von einem demographischen sowie technologischen Wandel gekennzeichnet. Der zunehmende Veränderungsdruck erfordert einen interdisziplinären Ansatz im Gesundheitsmanagement und ein Umdenken in der Aus- und Weiterbildung.

Der berufsbegleitende MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health bereitet Verantwortliche im Gesundheitsbereich darauf vor, die Zukunft des Gesundheitssektors durch Managemententscheidungen mitzugestalten. Grundvoraussetzung dafür ist ein umfassendes Verständnis der digitalen Transformation und fundiertes Management-Know-how. Genau darauf fokussiert dieses innovative MBA Fernstudium.

Sie erlangen relevante technologische Kompetenzen, begreifen die wirtschaftliche Funktionslogik des Gesundheitswesens und erhalten ein Gesamtbild verschiedener Disziplinen, darunter Ökonomie, Sozialwissenschaft, Management, Technologie und Medizin. Das MBA Fernstudium Gesundheitsmanagement & Digital Health findet in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien statt und ist als berufsbegleitendes postgraduales Masterstudium ohne Präsenz konzipiert.

Interview mit Studiengangsleiter Mag. Dr. Aaron Sterniczky

Infos aus erster Hand zum MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health – im Interview mit Studiengangsleiter Mag. Dr. Aaron Sterniczky erfahren Sie, für welche Zielgruppe dieses MBA Fernstudium besonders geeignet ist, wie sich die Lehrinhalte zusammensetzen und welche Berufsaussichten Sie nach dem Studium haben. Wir wünschen viel Freude beim Anhören!

Eckdaten zum MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

Studienmodell:
Berufsbegleitendes Fernstudium ohne Präsenz, 100 % online

Anmeldung und Studienstart:
Jederzeit möglich

Akademischer Abschluss / Titel:
Master of Business Administration (MBA)
international führbar und anerkannt, verliehen von der Fachhochschule des BFI Wien

Sprache:
Deutsch

Studiendauer:
18 – 54 Monate / 3 – 9 Semester (flexible Studiendauer ohne Mehrkosten)

Prüfungen:
alle Prüfungen online (ohne Voranmeldung) – wann und wo Sie wollen

Credit Points:
90 ECTS

Studiengebühren:
€ 8.900,-

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • oder Hochschulreife (Matura oder Abitur) + mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • oder Abschluss IHK (mind. DQR-Niveau 6) + 5 Jahre Berufserfahrung
  • oder Abschluss staatl. geprüfter Betriebswirt + 5 Jahre Berufserfahrung oder
  • oder Abschluss Betriebswirt der HWO/HWK/VWA + 5 Jahre Berufserfahrung

Ihr kostenloses Infopaket

Nutzen Sie unsere Schnellanfrage und sichern Sie sich umgehend:

  • Modulbeschreibung und Curriculum
  • Infos zu Ablauf und Prüfungen
  • Infos zu Studienkosten
  • Infos zu Zulassung

Alle Infos zum berufsbegleitenden Fernstudium MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health 

Das berufsbegleitende MBA Fernstudium vereint aktuellste praxisnahe Studieninhalte, eine herausragende persönliche Betreuung und grenzenlose Flexibilität. Auf Sie warten zahlreiche Vorteile, darunter:

  • Sie absolvieren einen Master, der gezielt auf die Anforderungen berufstätiger Personen ausgelegt ist
  • Sie studieren 100 % online und ohne Präsenz
  • Anmeldung und Studienstart sind jederzeit möglich
  • Alle Prüfungen werden online absolviert – jederzeit und ohne Vorankündigung
  • Die Studiendauer beträgt 18 Monate und kann kostenfrei auf bis zu 54 Monate verlängert werden
  • Der MBA-Titel (Master of Business Administration) ist international anerkannt und führbar
  • Auf Sie warten praxisnahe multimediale Lehrinhalte mit zahlreichen Fallbeispielen
  • Das Studium sowie die durchführenden Studienanbieter und Hochschulen sind mehrfach akkreditiert
  • Eine ausgezeichnete 360-Grad-Betreuung garantiert Ihnen jederzeit persönliche Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Sie können die gesamte Lehrgangsgebühr steuerlich absetzen
  • Sie studieren im größten MBA-Netzwerk von ganz Europa mit mehr als 3.000 Studierenden
  • Sie studieren beim Top-Fernstudienanbieter und eLearning-Award-Sieger
  • 98 % empfehlen das MBA Fernstudium weiter

Mehr zu den Vorteilen des MBA Fernstudiums

7 gute Gründe für Ihr MBA Fernstudium

Das allgemeine Studierendenprofil für das MBA Fernstudium sieht wie folgt aus:

  • Alter: 56 % der Studierenden sind zwischen 30 und 44 Jahre alt
  • Beschäftigung: 78 % der Studierenden arbeiten Vollzeit oder sind selbstständig
  • Berufserfahrung: 60 % der Studierenden verfügen über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung
  • Karrierestufe: 64 % der Studierenden sind im unteren oder mittleren Management tätig

Mit Abschluss des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health sind Sie in der Lage, folgende Aufgaben auszuüben:

  • Gesellschaftliche, technologische, ökonomische und politische Entwicklungen im Gesundheitssektor analysieren, daraus Strategien und Maßnahmen der eigenen Organisation und des eignen Leistungsportfolio ableiten.
  • Eine stufenweise digitale Transformation von Gesundheitsorganisationen umsetzen, um die Potenziale von Digital Health in Institutionen zu realisieren.
  • Change Management Prozesse in Gesundheitsorganisationen zu planen, anzustoßen und umzusetzen.
  • Erkenntnisse von Data Science als Instrument für das Management im Gesundheitssektor instrumentell nutzen, um verstärkt datenbasierte Entscheidungen in Gesundheitsorganisationen zu treffen.
  • Gesellschaftliche und technologische Entwicklungen im Gesundheitsbereich identifizieren, sie entsprechend der Relevanz beurteilen und sie in strategische Zielsetzungen für die konkrete Gesundheitsorganisation übersetzen.
  • Die Nützlichkeitspotenziale von Innovation im Gesundheitsbereich evaluieren und Entscheidungen bezüglich der Implementierung neuer technologischer Entwicklungen anhand der Evaluierung von Erfolgspotenzialen in Gesundheitsorganisationen treffen.
  • Das Wirken von individuellen Gesundheitsorganisationen in Verbindung mit Global und Public Health Entwicklungen kontextualisieren und diese institutionelle Bedeutung gegenüber entscheidenden Stakeholdern kommunizieren.
Männliche Ärzte in einem Meeting vor dem Computer

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein international anerkannter akademischer Abschluss. Der Abschluss des MBA Studiums erlaubt das uneingeschränkte Führen und Eintragen dieses akademischen Grades. Als Masterstudiengang ist ein MBA in Europa im System des Bologna-Prozesses in der zweiten Stufe des Studiensystems eingeordnet.

Der MBA-Titel wird Ihnen von der Fachhochschule des BFI Wien verliehen und ist in allen öffentlichen Dokumente führbar.

Österreich:
Der MBA ist in Österreich uneingeschränkt führbar.

Es handelt sich um einen Lehrgang zur Weiterbildung der Fachhochschule des BFI Wien gemäß § 9 Fachhochschul-Studiengesetz idgF. Somit wird ein akademischer Grad nach österreichischem Recht verliehen, welcher generell international anerkannt und führbar ist.

Deutschland:
Der MBA ist in allen Bundesländern Deutschlands uneingeschränkt führbar.

Der akademische Grad wird verliehen durch die Fachhochschule des BFI Wien. Gemäß Art 3 des Äquivalenzabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich (BGBl III Nr 6/2004) ist ein akademischer Grad, welcher von einer Hochschule nach österreichischem Recht als Abschluss eines Studiums verliehen wird, auch in der Bundesrepublik Deutschland führbar. Die Fachhochschule des BF Wien ist eine staatliche Fachhochschule nach österreichischem Recht und der MBA ein Mastergrad im Sinne des Art 3 des Äquivalenzabkommens.

Schweiz:
Der MBA ist in der Schweiz uneingeschränkt führbar.

Gemäß Art 3 des Europäischen Abkommens über die Gleichwertigkeit der akademischen Grade und Hochschulzeugnisse, dem die Schweiz beigetreten ist und auch Österreich angehört (BGBl Nr 143/1961 idgF) ist ein akademischer Grad, welcher von einer Hochschule nach österreichischem Recht als Abschluss eines Studiums verliehen wird, auch in der Schweiz führbar. Die Fachhochschule des BFI Wien ist eine staatliche Fachhochschule nach österreichischem Recht und der MBA ein akademischer Grad im Sinne des Abkommens.

Variante 1: Akademischer Studienabschluss

Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig). Das Fachgebiet Ihres Vorstudiums ist dabei nicht von Bedeutung, es muss also kein Vorstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften sein. Zudem ist in diesem Fall kein Mindestmaß an Berufserfahrung erforderlich.

Variante 2: Abitur / Matura + Berufserfahrung

Sie verfügen über die Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufserfahrung. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR).

Das Studium baut auf neun Modulen auf, die sich aus unterschiedlichen Lehrveranstaltungen zusammensetzen. Zu Beginn des Lehrgangs werden die Grundlagen und die Wesensmerkmale des Gesundheitsbereiches vermittelt. In den nachfolgenden Modulen werden die innovativen Themengebiete vertieft und konkretisiert. Diese sollen in den beruflichen Kontext übersetzt und auf Handlungsebenen abgeleitet werden, um ein kritisches Problembewusstsein zu schaffen.

  • Strukturen des Gesundheitswesens
  • Managementkompetenz
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Organisationsentwicklung
  • Praktiken des Gesundheitsmanagements
  • Digital Health in Perspektive
  • Technologie- und Datenmanagement
  • Kennzahlenmanagement im Gesundheitswesen
  • Gesundheitsmanagement im gesellschaftlichen Kontext

Das Studium schließt mit der Abfassung einer praxisorientierten Masterarbeit.

Sämtliche Prüfungen und Leistungsnachweise können online absolviert und somit einfach von zu Hause aus abgelegt werden. Wann Sie die Klausuren durchführen, entscheiden Sie selbstständig, ohne fixe Termine oder Abstimmung mit unseren Dozenten.

Online-Klausuren sorgen dafür, dass Sie Ihren Studienfortschritt stets selbst in der Hand haben. Sie können Ihre Prüfungen dann schreiben, wenn Sie Ihre Bestleistung bringen – ganz gleich, ob sonntags mitten in der Nacht oder montags vor der Arbeit.

Mehr Informationen zu den digitalen Prüfungen

Mann mit Brille sitzt abends vor PC

„Wer neben Beruf und Familie studiert, sollte beim Fernstudium auch die Prüfungstermine selbst bestimmen können. Genau das bieten wir den Studierenden.“

Manuel Fink, Leitung Marketing

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 8.900,- und inkludieren alles, was Sie für Ihr MBA Fernstudium benötigen, darunter:

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen
  • Technischer und fachlicher Support sowie persönlicher Study Coach
  • Betreuung der Masterarbeit
  • Zugang zur Bibliothek (Campus und online)
  • Ausstellung des MBA Zertifikats

Es fallen keine Mehrkosten an – auch nicht bei längerer Studiendauer.

Flexibel sind auch Ihre Zahlungsmöglichkeiten. Folgende Zahlungsmodalitäten bieten wir Ihnen:

Variante 1: Einmalzahlung

Variante 2: Semesterzahlung

Variante 3: Monatszahlung

Persönliche Beratung

Kontaktieren Sie uns jetzt. Ihre persönliche Studienberatung unterstützt Sie gerne bei der Entscheidungsfindung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail: studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

Rufen Sie uns an: +43 1 361 97 67 – 12 oder +43 676 33 95 760

Infomaterial anfordern

Senden Sie uns jederzeit eine unverbindliche Anfrage und sichern Sie sich umgehend umfangreiches Infomaterial zum MBA Fernstudium.

Online MBA Infoabend

Alle Infos zum berufsbegleitenden Masterstudium aus erster Hand. Nehmen Sie an unserem nächsten Info-Webinar teil. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Online bewerben und bequem von zu Hause aus Ihren Studienplatz für das MBA Fernstudium sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Beachten Sie, dass Sie im Zuge der Anmeldung auch Ihren gewünschten Studienstart-Termin auswählen können. Sie können also entweder sofort oder zu einem späteren selbstgewählten Zeitpunkt Ihr MBA Fernstudium beginnen.

Businessman schreibt etwas von Laptop auf

Alle Infos zum berufsbegleitenden Fernstudium MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

Das berufsbegleitende MBA Fernstudium vereint aktuellste praxisnahe Studieninhalte, eine herausragende persönliche Betreuung und grenzenlose Flexibilität. Auf Sie warten zahlreiche Vorteile, darunter:

  • Sie absolvieren einen Master, der gezielt auf die Anforderungen berufstätiger Personen ausgelegt ist
  • Sie studieren 100 % online und ohne Präsenz
  • Anmeldung und Studienstart sind jederzeit möglich
  • Alle Prüfungen werden online absolviert – jederzeit und ohne Voranmeldung
  • Die Studiendauer beträgt 14 Monate und kann kostenfrei auf bis zu 36 Monate verlängert werden
  • Der MBA-Titel (Master of Business Administration) ist international anerkannt und führbar
  • Auf Sie warten praxisnahe multimediale Lehrinhalte mit zahlreichen Fallbeispielen
  • Das Studium sowie die durchführenden Studienanbieter und Hochschulen sind mehrfach akkreditiert
  • Eine ausgezeichnete 360-Grad-Betreuung garantiert Ihnen jederzeit persönliche Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Sie können die gesamte Lehrgangsgebühr steuerlich absetzen
  • Sie studieren im größten MBA-Netzwerk von ganz Europa mit mehr als 3.000 Studierenden
  • Sie studieren beim Top-Fernstudienanbieter und eLearning-Award-Sieger
  • 98 % empfehlen das MBA Fernstudium weiter

Mehr zu den Vorteilen des MBA Fernstudiums

7 gute Gründe für Ihr MBA Fernstudium

Das allgemeine Studierendenprofil für das MBA Fernstudium sieht wie folgt aus:

  • Alter: 56 % der Studierenden sind zwischen 30 und 44 Jahre alt
  • Beschäftigung: 78 % der Studierenden arbeiten Vollzeit oder sind selbstständig
  • Berufserfahrung: 60 % der Studierenden verfügen über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung
  • Karrierestufe: 64 % der Studierenden sind im unteren oder mittleren Management tätig

Mit Abschluss des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health sind Sie in der Lage, folgende Aufgaben auszuüben:

  • Gesellschaftliche, technologische, ökonomische und politische Entwicklungen im Gesundheitssektor analysieren, daraus Strategien und Maßnahmen der eigenen Organisation und des eignen Leistungsportfolio ableiten.
  • Eine stufenweise digitale Transformation von Gesundheitsorganisationen umsetzen, um die Potenziale von Digital Health in Institutionen zu realisieren.
  • Change Management Prozesse in Gesundheitsorganisationen zu planen, anzustoßen und umzusetzen.
  • Erkenntnisse von Data Science als Instrument für das Management im Gesundheitssektor instrumentell nutzen, um verstärkt datenbasierte Entscheidungen in Gesundheitsorganisationen zu treffen.
  • Gesellschaftliche und technologische Entwicklungen im Gesundheitsbereich identifizieren, sie entsprechend der Relevanz beurteilen und sie in strategische Zielsetzungen für die konkrete Gesundheitsorganisation übersetzen.
  • Die Nützlichkeitspotenziale von Innovation im Gesundheitsbereich evaluieren und Entscheidungen bezüglich der Implementierung neuer technologischer Entwicklungen anhand der Evaluierung von Erfolgspotenziale in Gesundheitsorganisationen treffen.
  • Das Wirken von individuellen Gesundheitsorganisationen in Verbindung mit Global und Public Health Entwicklungen kontextualisieren und diese institutionelle Bedeutung gegenüber entscheidenden Stakeholdern kommunizieren.

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein international anerkannter akademischer Abschluss. Der Abschluss des MBA Studiums erlaubt das uneingeschränkte Führen und Eintragen dieses akademischen Grades. Als Masterstudiengang ist ein MBA in Europa im System des Bologna-Prozesses in der zweiten Stufe des Studiensystems eingeordnet.

Der MBA-Titel wird Ihnen von der Fachhochschule des BFI Wien verliehen und ist in allen öffentlichen Dokumente führbar.

Österreich:
Der MBA ist in Österreich uneingeschränkt führbar.

Es handelt sich um einen Lehrgang zur Weiterbildung der Fachhochschule des BFI Wien gemäß § 9 Fachhochschul-Studiengesetz idgF. Somit wird ein akademischer Grad nach österreichischem Recht verliehen, welcher generell international anerkannt und führbar ist.

Deutschland:
Der MBA ist in allen Bundesländern Deutschlands uneingeschränkt führbar.

Der akademische Grad wird verliehen durch die Fachhochschule des BFI Wien. Gemäß Art 3 des Äquivalenzabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich (BGBl III Nr 6/2004) ist ein akademischer Grad, welcher von einer Hochschule nach österreichischem Recht als Abschluss eines Studiums verliehen wird, auch in der Bundesrepublik Deutschland führbar. Die Fachhochschule des BFI Wien ist eine staatliche Fachhochschule nach österreichischem Recht und der MBA ein Mastergrad im Sinne des Art 3 des Äquivalenzabkommens.

Schweiz:
Der MBA ist in der Schweiz uneingeschränkt führbar.

Gemäß Art 3 des Europäischen Abkommens über die Gleichwertigkeit der akademischen Grade und Hochschulzeugnisse, dem die Schweiz beigetreten ist und auch Österreich angehört (BGBl Nr 143/1961 idgF) ist ein akademischer Grad, welcher von einer Hochschule nach österreichischem Recht als Abschluss eines Studiums verliehen wird, auch in der Schweiz führbar. Die Fachhochschule des BFI Wien ist eine staatliche Fachhochschule nach österreichischem Recht und der MBA ein akademischer Grad im Sinne des Abkommens.

Sie wollen noch mehr über die Geschichte und Positionierung des MBA-Titels wissen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Seite “MBA einfach erklärt“.

Starten Sie Ihren MBA bei uns – für eine erfolgreiche Zulassung genügt ein international anerkannter akademischer Studienabschluss. In diesem Fall müssen Sie keine Berufserfahrung vorweisen. Alternativ können Sie das MBA Fernstudium auch ohne Vorstudium beginnen, sofern Sie einige Jahre Berufserfahrung mitbringen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen:

  • Studieren mit Studienabschluss:
    Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • Studieren mit Abitur / Matura (ohne Vorstudium):
    Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)

Gerne prüfen wir unverbindlich und kostenlos Ihre Unterlagen und stellen für Sie fest, ob Sie für ein MBA Fernstudium zugelassen werden können. Wenden Sie sich hierfür an unsere Studienberatung:

studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

Das Studium baut auf neun Modulen auf, die sich aus unterschiedlichen Lehrveranstaltungen zusammensetzen. Zu Beginn des Lehrgangs werden die Grundlagen und die Wesensmerkmale des Gesundheitsbereiches vermittelt. In den nachfolgenden Modulen werden die innovativen Themengebiete vertieft und konkretisiert. Diese sollen in den beruflichen Kontext übersetzt und auf Handlungsebenen abgeleitet werden, um ein kritisches Problembewusstsein zu schaffen.

  • Strukturen des Gesundheitswesens
  • Managementkompetenz
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Organisationsentwicklung
  • Praktiken des Gesundheitsmanagements
  • Digital Health in Perspektive
  • Technologie- und Datenmanagement
  • Kennzahlenmanagement im Gesundheitswesen
  • Gesundheitsmanagement im gesellschaftlichen Kontext

Das Studium schließt mit der Abfassung einer praxisorientierten Masterarbeit.

Sämtliche Prüfungen und Leistungsnachweise können online absolviert und somit einfach von zu Hause aus abgelegt werden. Wann Sie die Klausuren durchführen, entscheiden Sie selbstständig, ohne fixe Termine oder Abstimmung mit unseren Dozenten.

Die Vorbereitung auf die Klausuren erfolgt mittels einer Vielzahl an Kontrollfragen und Lern-Checks, die Sie beliebig oft durchführen können. Zudem bietet die Lernplattform hochwertige Skripten, Lernvideos, Podcasts, optionale Online-Vorlesungen, Case Studies und viele interaktive Übungsbeispiele, um das Wissen nachhaltig zu festigen.

Online-Klausuren sorgen dafür, dass Sie Ihren Studienfortschritt stets selbst in der Hand haben. Sie können Ihre Prüfungen dann schreiben, wenn Sie Ihre Bestleistung bringen – ganz gleich, ob sonntags mitten in der Nacht oder montags vor der Arbeit.

Mehr Informationen zu den digitalen Prüfungen

„Wer neben Beruf und Familie studiert, sollte beim Fernstudium auch die Prüfungstermine selbst bestimmen können. Genau das bieten wir den Studierenden.“

Manuel Fink, Leitung Marketing

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 8.900,- und inkludieren alles, was Sie für Ihr MBA Fernstudium benötigen, darunter:

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen
  • Technischer und fachlicher Support
  • Betreuung der Masterarbeit
  • Zugang zur Bibliothek
  • Nutzung der Online-Bibliothek
  • Ausstellung des MBA Zertifikats

Es fallen keine Mehrkosten an – auch nicht bei längerer Studiendauer.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die steuerliche Absetzbarkeit der Fortbildungskosten sowie Förderungen und aktuelle Angebote der E-Learning Group.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Einmalige Zahlung
  • Semesterzahlung
  • Monatszahlung

Persönliche Beratung

Kontaktieren Sie uns jetzt. Ihre persönliche Studienberatung unterstützt Sie gerne bei der Entscheidungsfindung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail: studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

Rufen Sie uns an: 0043 1 361 97 67 12 oder 0043 676 33 95 760

Infomaterial anfordern

Senden Sie uns jetzt jederzeit eine unverbindliche Anfrage und sichern Sie sich umgehend umfangreiches Infomaterial zum MBA Fernstudium.

Online MBA Infoabend

Nehmen Sie an unserem beliebten Online MBA Infoabend teil. Dieser findet mehrmals pro Monat statt und wird von unseren Experten sowie dem Studiengangsleiter moderiert. Sie selbst können am Online MBA Infoabend einfach über Ihren PC, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet teilnehmen – natürlich kostenlos und unverbindlich. Melden Sie sich gleich für den nächsten Termin an und erfahren Sie alles zu Ihrem MBA Fernstudium.

Online bewerben und bequem von zu Hause aus Ihren Studienplatz für das MBA Fernstudium sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Beachten Sie, dass Sie im Zuge der Anmeldung auch Ihren gewünschten Studienstart-Termin auswählen können. Sie können also entweder sofort oder zu einem späteren selbstgewählten Zeitpunkt Ihr MBA Fernstudium beginnen.

Ihr kostenloser Infofolder

Laden Sie sich jetzt die Infobroschüre für den MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health herunter. Kostenlos und unverbindlich.

Gesundheitsmanagement Infofolder

Das MBA Fernstudium in der Video-Präsentation

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lehnen Sie sich zurück – in unserem Vorstellungsvideo erfahren Sie alles Wissenswerte zum berufsbegleitenden Masterlehrgang MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien. Viel Spaß!

Fachhochschule & Weiterbildungspartner

Das berufsbegleitende Fernstudium MBA Gesundheitsmanagement und Digital Health wird von der E-Learning Group in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien durchgeführt. Die FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, steht seit mehr als 20 Jahren für qualitätsvolle und verlässliche Bildung im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Studien mit europäischer Ausrichtung

Die E-Learning Group stellt sicher, dass Sie Ihr Studium dank eines smarten Studienkonzepts flexibel und ohne einen einzigen Präsenztag absolvieren können.

So geht es weiter: Ihre nächsten Schritte

Für Sie haben wir einen persönlichen und effizienten Beratungsprozess auf die Beine gestellt, welcher genauso flexibel ist wie das MBA Fernstudium selbst. In drei Stufen erfahren Sie alles rund um Ihr berufsbegleitendes MBA Fernstudium. Wir freuen uns auf Sie!

Infomaterial anfordern

Starten Sie mit einer unverbindlichen Anfrage. Gerne senden wir Ihnen Infomaterial zu und beantworten Ihre Fragen zum berufsbegleitenden MBA Fernstudium sowie unseren vielen anderen flexiblen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Online MBA Infoabend

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Online MBA Infoabend teil. Bei diesem erfahren Sie via Live-Webinar alles über das berufsbegleitende MBA Fernstudium – effizient, persönlich und bequem von zuhause aus.

MBA Fernstudium testen

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Testzugang für das MBA Fernstudium an. Dort machen Sie sich mit dem Aufbau der Lernplattform vertraut und tauchen in ausgewählte Inhalte des Studiums ein.

Entdecken Sie den MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health 

Beruflich sind die Studierenden, passend zur Fachrichtung des MBA Fernstudiums, größtenteils im Gesundheitswesen tätig.

Branchen Studierende Digital Marketing & Data Managemen

Die Altersverteilung der Studierenden bewegt sich mehrheitlich im Rahmen zwischen 20-29 Jahren und 30-39 Jahren.

Altersgruppen Gesundheitsmanagement & Digital Health

Die Männer-Frauen-Verteilung ist mit knapp 50/50 sehr ausgewogen.

Anteil Männer Frauen Gesundheitsmanagement & Digital Health

Studierende des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health bringen zum größten Teil 6-10 Jahre Berufserfahrung mit oder stehen mit maximal 5 Jahren Berufserfahrung noch am Beginn ihrer Karriere.

Berufserfahrung Gesundheitsmanagement & Digital Health

Studieninhalte des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health im Detail

  • Medizinethik
  • Soziologie des Gesundheitswesens
  • Volkswirtschaftliche Struktur der Gesundheitswirtschaft
  • Geschäftsmodelle im Gesundheitssektor und Life-Science Bereich
  • Strategisches Management
  • Innovationsmanagement
  • Wissensmanagement
  • Digitalisierung des Wissensmanagements
  • Prozessmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten I
  • Wissenschaftliches Arbeiten II
  • Wissenschaftliches Arbeiten I
  • Wissenschaftliches Arbeiten II
  • Instrumente des operativen Gesundheitsmanagements
  • Public Affairs im Gesundheitswesen
  • Konvergenzen digitaler Transformation
  • Digital Transformation des Gesundheitssektors
  • Digital Health in praktischer Anwendung
  • Digital Technology Management
  • Data Science
  • Prozessdigitalisierung
  • Big Data und Künstliche Intelligenz
  • Kennzahlenmanagement im Gesundheitswesen
  • Sustainability Management
  • Public Health und Global Health
Frau sitzt mit Laptop im Restaurant und sieht lachend zur Seite.

Feedback der Studierenden

In unserer Video-Serie „Mein MBA Fernstudium“ erzählen Studierende von ihren Eindrücken und Erfahrungen mit dem berufsbegleitenden MBA Fernstudium. Die kurzen Interviews bieten authentische Einblicke in den Masterlehrgang und sollen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

In diesem Video sprechen wir mit Fabian Biastoch über sein MBA Fernstudium Gesundheitsmanagement & Digital Health. Wir sprechen über seine berufliche Tätigkeit, weshalb er sich gerade für diesen MBA entschieden hat, wie er die Studieninhalte im beruflichen Alltag einsetzen kann und was das MBA Fernstudium aus seiner Sicht besonders auszeichnet.

Wir wünschen viel Freude beim Ansehen!

„Dieser MBA ist eine tolle Möglichkeit, um sich ein umfassendes Verständnis der digitalen Transformation plus Managementkompetenzen anzueignen, um die Zukunft des Gesundheitssektors mitzugestalten.“

Sina, Studentin des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

„Das Studium kann flexibel gestaltet werden. Dies ist für mich als Mutter von zwei Kleinkindern wichtig, da ich mir meinen Lernplan selbst einteilen kann. Durch das Team des Studiengangs erfährt man jederzeit tolle Unterstützung.“

Bettina, Studentin des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

„Die Inhalte treffen aktuell wichtige Themen und bereiten auf die digitale Transformation im Gesundheitswesen vor. Die Struktur des Studiengangs ist logisch und sämtliche Inhalte werden klar und verständlich vermittelt.“

Felix, Student des MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health

Diese Erfahrungsberichte werden der unabhängigen Bewertungsplattform FernstudiumCheck entnommen.

Persönliche Beratung

Kontaktieren Sie uns jetzt. Ihre persönliche Studienberatung unterstützt Sie gerne bei der Entscheidungsfindung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail: studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

Rufen Sie uns an: +43 1 361 97 67 – 12 oder +43 676 33 95 760

Jetzt unverbindlich informieren

Unser Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns über das Formular und wir senden Ihnen gerne kostenfrei umfangreiches Informationsmaterial zum Fernstudium zu. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

In unserem kompakt zusammengefassten FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Fernstudium.

Diese Weiterbildungen finden Sie möglicherweise auch interessant

Mann mit Laptop unter dem Arm steht im Büro und lächelt in die Kamera

MBA Digital Transformation

in Kooperation mit der FH des BFI Wien

Sie begreifen Funktionslogik sowie Konsequenzen der Digitalisierung und können digitale Transformationsprozesse steuern.

Mann steht im Büro

MBA Projekt- und Prozessmanagement

in Kooperation mit der FH Burgenland

Vertiefen Sie Ihr Wissen in Sachen Projektkoordination und Prozessoptimierung mit diesem MBA, welcher nach IPMA Standards erstellt wurde.

Mann leitet Business Meeting

MBA Change Management & Leadership

in Kooperation mit der FH Burgenland

Sie erfahren, wie Veränderungsprozesse strategisch geplant und mit geeigneten Instrumenten operativ umgesetzt werden.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen