MBA Fernstudium ab sofort OHNE Abitur/Matura möglich! Mehr erfahren.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

PRÄAMBEL

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Nutzung der von der ELC E-Learning-Consulting GmbH, A-1110, Guglgasse 12, Gasometer C, 3. OG (nachfolgend auch „ELC“) angebotenen Webseiten „www.e-learning-consulting.com“, “fernstudium.study”, “distance-learning.study” und der jeweils darüber angebotenen Dienste (z.B. Apps) informieren. ELC ist Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen transparent aufzeigen, wie und wofür Ihre Daten genutzt werden. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten möchten wir Ihnen einen nutzerfreundlichen, guten, kundenbezogenen und sicheren Service ermöglichen.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Je nach dem, in welchem Umfang Sie die von uns angebotenen Dienste nutzen, werden im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage, Webinar Anmeldung oder Bewerbung unterschiedliche Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und verwendet.

VOM NUTZER BEREITGESTELLTE DATEN

Daten, die von Ihnen aktiv im Rahmen der Anmeldung zu unseren Diensten oder der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. bei der Versendung einer Anfrage, bei einer Anmeldung eines Webinars oder Bewerbung, verwenden wir zum Zweck der vertragsgemäßen Erbringung unserer Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen möchten, Ihre angegebenen Daten. Diese Daten umfassen i.d.R. Vorname, Nachname, Email Adresse, ggf. Telefonnummer, wie Sie uns gefunden haben und ggf. Anmerkungen sowie weitere Informationen, die Sie im Rahmen einer Bewerbung zwecks Zulassungsüberprüfung übermitteln.

LOGDATEIEN DES SERVERS

Bei Ihrem Besuch werden bestimmte von Ihrem Webbrowser übermittelte Daten automatisch von unseren Servern gespeichert. Die hieraus erstellten Logdateien beinhalten Daten wie Ihre IP-Adresse, die URL und Landingpage, die Zeit, Art und Anzahl der Anfragen, die übertragene Datenmenge, Datum, Uhrzeit und Dauer einzelner Zugriffe, Ihren Browsertyp sowie ggf. weitere ähnliche Informationen. Die Erhebung und Nutzung der in den Logfiles gespeicherten Informationen dient lediglich der anonymisierten Auswertung zu statistischen Zwecken (etwa zur Analyse des Nutzerverhaltens) und in Folge zur Verbesserung unserer Dienste.

COOKIES

ELC verwendet auf dieser Webseite sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies ermöglichen, das Navigieren auf unserer Webseite zu beschleunigen, diese Ihren Bedürfnissen und Interessen anzupassen und einen Missbrauch der Dienste zu vermeiden.

Sobald Sie sich wieder mit unserer Webseite verbinden, kann unser Server Ihren Rechner auf diese Art identifizieren, so dass Sie sich z.B. nicht jedes Mal neu anmelden müssen, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

ELC verwendet dabei so genannte Session-Cookies, die bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht werden, weil sie nur Informationen enthalten, die für den einen Besuch von ELC erforderlich waren.

Neben Session-Cookies verwenden wir ggf. auch so genannte Permanent Cookies. Diese ermöglichen es im Rahmen des Dienstes, Ihnen über einen längeren Zeitraum (abhängig vom jeweiligen Dienst) Ihre persönlichen Einstellungen oder Anzeigen zu erhalten und anzubieten. Permanent Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, welche je nach Cookie unterschiedlich sein kann. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Cookies jederzeit löschen.

Ihre Browser-Einstellung können Sie nach Ihren Wünschen konfigurieren und die Annahme von Cookies auch ablehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website verwendet Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Über die von uns vorgenommene Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link zur Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhalten Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

HubSpot

Wir nutzen Hubspot CRM auf dieser Website. Anbieter ist Hubspot Inc. 25 Street, Cambridge, MA 02141 USA (nachfolgend Hubspot CRM).

Hubspot CRM ermöglicht es uns unter anderem, bestehende und potenzielle Kunden sowie Kundenkontakte zu verwalten. Mit Hilfe von Hubspot CRM sind wir in der Lage, Kundeninteraktionen per E-Mail, Social Media oder Telefon über verschiedene Kanäle hinweg zu erfassen, zu sortieren und zu analysieren. Die so erfassten personenbezogenen Daten können ausgewertet und für die Kommunikation mit dem potenziellen Kunden oder für Marketingmaßnahmen (z.B. Newslettermailings) verwendet werden. Mit Hubspot CRM sind wir ferner in der Lage, das Nutzerverhalten unserer Kontakte auf unserer Website zu erfassen und zu analysieren.

Die Verwendung von Hubspot CRM erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effizienten Kundenverwaltung und Kundenkommunikation. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hubspot: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.hubspot.de/data-privacy/privacy-shield.

Formulare

Dies ist der Hubspot-Dienst zum Erstellen von Online-Formularen.

Verarbeitendes Unternehmen

Hubspot, Inc.

25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141, United States of America

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@hubspot.com
Datenverarbeitungszweck

Genutzte Technologie

Tracking Pixel

Erhobene Daten

User-Agent-Daten
IP-Adresse
Browser-Typ
Internetdienstanbieter
Firmenname
HTML-Seiten
Informationen aus Drittanbieterquellen
Gerätebestriebssystem
Nutzungsdaten
Telefonnummer
Referrer URL
Sitzungsdauer
Gerätetyp
Besuchte Seiten
Klickpfad
Domain-Name
Kontaktinformationen
Datum und Uhrzeit des Besuchs
Gerätekennung
Geografischer Standort
E-Mail-Adresse
Daten, die über Formulare auf der Website bereitgestellt werden
Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden. Zusätzlich kann jederzeit ein Antrag auf Datenlöschung gestellt werden.

Weitergabe an Drittländer

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten:

Vereinigte Staaten von Amerika
Datenempfänger

Hubspot, Inc.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen:

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

 

FACEBOOK PLUGINS

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

The Trade Desk

Unsere Website verwendet Technologie von The Trade Desk, Inc, 42 N. Chestnut St, Ventura, CA 93001, USA (“The Trade Desk”;)für die Zwecke der verhaltensorientierten Werbung, des technischen Targeting und des Retargeting. Zum Einsatz kommen Bannerwerbung, Videoanzeigen und Bild/Text-Kombinationen (= Native Advertising). Zu diesem Zweck werden Informationen über das Surfverhalten der Website-Besucher in anonymisierter Form gesammelt und Cookies gesetzt. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei The Trade Desk finden Sie unter https://www.thetradedesk.com/general/privacy-policy. Wenn Sie der Verarbeitung durch The Trade Desk widersprechen möchten, können Sie dies hier tun:
https://www.adsrvr.org/.

NEWSLETTER

Sie haben die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden. Dafür ist die Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erforderlich. Sie können uns gegenüber dem Versenden von Newslettern an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse jederzeit, z.B. durch eine E-Mail an support@e-learning-consulting.com mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

ELC arbeitet mit bestimmten externen Dienstleistern zusammen, um Ihre Daten zu verarbeiten, unter anderem für IT-Hosting-Leistungen, etc.. Wir gewährleisten dabei, dass die Übermittlung von Daten unter Wahrung der geltenden datenschutzrechlichen Bestimmungen erfolgt. Soweit diese Dienstleister in einem Land außerhalb der EU bzw. des EWR ihren Sitz haben, teilen wir Ihnen dies im Zusammenhang mit den jeweiligen Funktionen mit. Auch diese Datenverarbeitung erfolgt unter Einhaltung der geltenden Rechtslage.

GEWINNSPIELE, EMPFEHLUNGEN

Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Empfehlungen, Gewinnspielen, Wettbewerben oder Preisausschreiben, die von ELC veranstaltet werden, gelten deren gesonderte Bedingungen.

SONSTIGES

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzvorkehrungen haben oder wünschen, dass Ihr Profil und alle zu Ihrer Person gespeicherten Daten gelöscht werden. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sollte sich ein Dritter mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns registriert haben, so bitten wir um einen entsprechenden Hinweis und werden, sofern Sie dies wünschen, unverzüglich Ihre Daten aus unserer Datenbank löschen.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste und der Implementierung neuer Technologien behält sich ELC das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese auf unsere Homepage ab und zu erneut durchzulesen.

Für Fragen zum Datenschutz stehen wir gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: support@e-learning-consulting.com oder schreiben uns an unsere oben angeführte Postanschrift.

Online MBA InfowebinarWhatsApp schreibenE-Mail sendenAnrufenLive Chat
InfomaterialBeratung