MASTERMINDS Blog

Expertenbeiträge aus dem größten MBA-Netzwerk in Europa

MASTERMINDS-Blog-min

Erweitern Sie Ihr Wissen mit unseren exklusiven Expertenbeiträgen

Im MASTERMINDS Blog finden Sie kurze Beiträge zu ausgewählten Management-Themen – diese umfassen Marketing, Leadership sowie digitale Transformation. Verfasst werden die Artikel von Mitarbeitern aus dem wissenschaftlichen Team, zusätzlich gibt es viele Gastbeiträge von Studierenden, Alumni, sowie externen Autoren und Fachexperten.

Entdecken Sie unsere spannenden Beiträge:

Grundlagen des strategischen Dienstleistungsmarketings

Felix Schönherr, Student des MBA Digital Marketing & Data Management, erläutert in seinem Gastbeitrag wie ein Ansatz aussehen könnte, um das klassische Marketingmodell für die Dienstleistungswirtschaft nutzbar zu machen.

Wir leben und arbeiten in einer Dienstleistungswirtschaft. Etwa 70 Prozent der Wertschöpfung werden in Deutschland mit Dienstleistungen erwirtschaftet. Drei von vier Beschäftigten arbeiten im Dienstleistungssektor. Umso erstaunlicher ist es, dass die meisten Lehrbücher für Betriebswirtschaftslehre vom Produktmarketing als Standardfall ausgehen und das Dienstleistungsmarketing als Sonderfall behandeln.

Jetzt weiterlesen

Die Transformation des Finanzwesens durch Open Banking

Felix Schönherr, Student des MBA Digital Marketing & Data Management, erläutert in seinem Gastbeitrag Open Banking und die Transformation in die Plattformökonomie. Konkret geht es darum, wie ein neuer Standard die Spielregeln des Zahlungsverkehrs grundlegend verändert.

„Vertrauen ist der Anfang von allem“ – Mit diesem bekannten Slogan warb die Deutsche Bank in den 1990er Jahren um Kunden. Keine Frage: Vertrauen ist eines der wichtigsten Assets, die eine Bank haben kann. Denn wir vertrauen unserer Bank eine Vielzahl an sensiblen Daten an – ob bei den Ein- und Ausgängen der Zahlungen auf unser Girokonto oder auch im Rahmen einer Kreditvergabe.

Jetzt weiterlesen

Bildungskarenz statt Kurzarbeit – eine Auszeit für Arbeitnehmer zur Weiterbildung

In diesem Beitrag geht es rund um die Bildungskarenz, die statt der Kurzarbeit genutzt werden kann, um sich weiterzubilden.

Das Coronavirus kann als Chance gesehen werden, sich auf sicherer Weise eine Auszeit für Weiterbildung zu nehmen – die E-Learning Group ermöglicht genau das.

Jetzt weiterlesen

Die Unausweichlichkeit des bedingungslosen Grundeinkommens

Aaron Sterniczky, Studiengangsleiter der E-Learning Group, und Mathis Hampel, Programmdirektor der Urban Future Conference, erläutern in ihrem Gastbeitrag die Idee des bedingungsloses Grundeinkommens und beantworten, warum das BGE unausweichlich ist.

Nicht Wiederaufbau sondern Neubegründung der ökonomischen Praktik sollte gesellschaftliches Handeln leiten. Das BGE markiert den Weg voran.

Jetzt weiterlesen

Sharing Economy: Benutzen ist das neue Besitzen

Wiebke Adler, Studentin des MBA Digital Marketing & Data Management, erläutert in Ihrem Gastbeitrag die Funktionslogik einer Sharing Economy. Sie geht den Ursprüngen dieses Wirtschaftsprinzips auf den Grund, beleuchtet die für Sharing relevanten Wirtschaftssektoren und gibt eine Antwort auf die Frage, wie sozial Sharing tatsächlich ist.

Die Sharing Economy ist ein Wirtschaftsprinzip, das sich ständig weiterentwickelt. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um den Einsatz von Technologie zur Erleichterung des Austauschs von Gütern oder Dienstleistungen zwischen zwei oder mehr Parteien.

Jetzt weiterlesen

Der Entwicklungsprozess einer wissenschaftlichen Arbeit

Teil 2 von 3: Beitrag von Dr. Frank Benda über das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten und wie in diesen ein maximaler nachhaltiger Praxistransfer gelingen kann. Im zweiten Teil der Serie geht es um den Entwicklungsprozess.

Nachdem nun, wie im ersten Blogbeitrag dargelegt, in ersten Gesprächen die Grundvoraussetzungen mit dem Industriepartner abgesteckt wurden (Wie sieht das grundsätzliche Planungsproblem aus?), ist in der nächsten Phase zunächst einmal Brainstorming und Kreativität gefragt.

Jetzt weiterlesen

Die Funktionslogik von Push und Pull Marketing

Um Produkte am Markt zu kommunizieren, stehen grundsätzlich zwei Strategien zur Auswahl: Push Marketing und Pull Marketing. Lesen Sie nun, worin sich diese beiden Herangehensweisen unterscheiden. Ein Beitrag von Manuel Fink, Head of Product Development bei der E-Learning Group.

Vereinfacht formuliert verteilen sich die Marketingausgaben auf drei Bereiche: Personal, Offline-Marketing und Online-Marketing. Laut der marketagent.com-Studie „Die Österreichische Werbe- und Medienlandschaft 2027“ gehen Marketingexperten davon aus, dass der Anteil der Online-Spendings – also Ausgaben für Displaywerbung, Bewegtbild, Suchanzeigen und ähnliches – gemessen an den gesamten Marketingspendings von aktuell ca. 20 Prozent auf 30 Prozent ansteigen wird.

Jetzt weiterlesen

Vom Konzept zur Idee, von der Idee zum wissenschaftlichen Ansatz

Teil 1 von 3: Beitrag von Dr. Frank Benda über das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten und wie in diesen ein maximaler nachhaltiger Praxistransfer gelingen kann.

Wann auch immer man wissenschaftlich tätig ist, wird man mit der wohl entscheidenden Frage konfrontiert:  An welcher Problemstellung soll eigentlich geforscht werden? Welche Thematik bietet genügend Potenzial, sich dieser wissenschaftlich zu widmen? Wo ist die wissenschaftliche Lücke?

Jetzt weiterlesen

Das bedingungslose Grundeinkommen als wesentliche soziale Innovation im 21. Jahrhundert

Lesen Sie den Gastbeitrag über die Funktionslogik des bedingungslosen Grundeinkommens, verfasst vom Studiengangsleiter der beiden MBA Programme Digital Transformation und Digital Marketing & Data Management, Mag. Dr. Aaron Sterniczky.

Überlegen Sie kurz: Was würden Sie tun, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? Würden Sie trotzdem arbeiten gehen? Oder würden Sie das tun, wozu Sie begabt sind und was Ihnen Freude macht? Sich selbst verwirklichen? Sich für einen guten Zweck engagieren? Ein Unternehmen gründen?

Jetzt weiterlesen

Warum Online Marketing zunehmend wichtiger wird und Offline Marketing an Bedeutung verliert

Lesen Sie den Beitrag von Manuel Fink, Head of Product Development bei der E-Learning Group und Moderator des MASTERMINDS Podcasts.

Marketing wird immer digitaler. Zu diesem Fazit kommen zahlreiche Studien – zum Beispiel die „MARKETING 2020 Studie der Austrian Marketing Confederation“. Für fast jeden Zweiten der Befragten hat die Digitalisierung des Marketings große zukünftige Relevanz.

Jetzt weiterlesen

Mein MBA Fernstudium & meine Chancen…

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

“The winner takes it all” – dies gilt, wie Sie wissen, nicht nur für den Sport sondern auch für die Wirtschaft. Stellen Sie sich doch selbst folgende Fragen:

  • Wer ist der größte online Händler bzw. das größte online Einkaufszentrum der Welt?
  • Wie heißt der zweitgrößte Händler der Welt?
  • Wie lautet die größte Social Media Plattform der Welt?

Jetzt weiterlesen

Ihr MBA Fernstudium – mit oder ohne Präsenz?

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Wenn Sie den Preis und die Dauer bzw. auch den Inhalt für sich abgeklärt haben, werden Sie irgendwann vor der Entscheidung stehen, ob Sie nun Ihre MBA Ausbildung mit oder ohne Präsenz machen wollen. Wie Sie bereits…

Jetzt weiterlesen

Welches MBA Fernstudium? Die Qual der Wahl…

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Wenn Sie sich für ein MBA Fernstudium entscheiden, werden Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Bei welchen Institut werde ich mein MBA Fernstudium absolvieren?
  • Ist dieser MBA international anerkannt?
  • Wie viel kostet mich das MBA Fernstudium?
  • Gibt es für mein MBA Fernstudium Förderungen?

Jetzt weiterlesen

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Ernährung, Musik und einem MBA?

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Schalten Sie doch den Turbo ein, wenn Sie für Ihr MBA Fernstudium lernen!

“Ernährung oder Nutrition (spätlat. nutritio „Ernährung“, lat. nutrire „nähren“) ist die Aufnahme von organischen und anorganischen Stoffen, die in der Nahrung in fester, flüssiger, gasförmiger oder gelöster Form vorliegen. Mit Hilfe dieser Stoffe wird die Körpersubstanz aufgebaut oder erneuert und der für alle Lebensvorgänge notwendige Energiebedarf gedeckt.”

Wikipedia, 03.03.2017

Die Ernährungswissenschaft hat die…

Jetzt weiterlesen

Die Zukunft des Lernens

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Wie sieht die Zukunft des Lernens aus? Ist online Lernen lediglich ein Trend oder ist diese Form der Durchbruch für eine völlig neue Art des Lernens.

Eines ist klar: Lernen muss effizienter werden. Informationen müssen rasch gefunden werden. Das neuronale Netzwerk des Gehirns muss rascher aufgebaut werden, was zur Folge hat, dass Videos definitiv eine Erleichterung des Lernens zur Folge hat; wie sieht es aber mit 3D Brillen aus? Interaktive, unterhaltsame Animationen in einem virtuellen Raum sollen also die Zukunft des Lernens bilden.

Jetzt weiterlesen

Was kann der Master of Business Administration und wie trägt E-Learning zum Lernerfolg bei?

Lesen Sie das Interview mit Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Was ist der MBA?

Die Abkürzung MBA steht für den Master of Business Administration. Dieser richtet sich an Absolventen unterschiedlicher Fachbereiche, welche bereits längere Zeit Berufserfahrungen gesammelt haben und sich nun für Management-Positionen qualifizieren möchten.

Es handelt sich beim MBA somit um ein postgraduales Studium, welches Studierende auf Tätigkeiten im Middle- und Top-Management vorbereitet.

Jetzt weiterlesen

E-Learning ist aus modernen Lernkonzepten nicht mehr wegzudenken

Lesen Sie den Beitrag von Wolfgang Müller, dem ehemaligen Marketingleiter der E-Learning Group.

Dr. Klaus Volcic, Geschäftsführer der E-Learning Group, berichtet über die rasante Entwicklung von E-Learning im deutschsprachigen Raum und sieht Synergien zwischen digitaler und berufsbegleitender Weiterbildung.

Ein genauer Blick auf den akademischen Bereich zeigt: Die Nachfrage nach berufsbegleitenden Studiengängen nimmt zu. Insbesondere die Anzahl an berufsbegleitenden postgradualen Weiterbildungsangeboten steigt rasant. Ausschlaggebend für diese Entwicklung sind aus unserer Sicht besonders zwei Faktoren: Verschärfter Wettbewerb am Arbeitsmarkt und die damit verbundene Fragmentierung im akademischen Bereich. Der Konkurrenzkampf zwischen Arbeitnehmern sorgt dafür, dass sich ebendiese neben dem Beruf weiterbilden wollen um so ihren Wert für das Unternehmen zu steigern. Zugleich sehen wir eine zunehmende Vielfalt an Lehrgängen und Studienrichtungen, um den sich verändernden Bedürfnissen der Interessenten gerecht zu werden.

Jetzt weiterlesen

Das größte MBA-Netzwerk in Europa

In einem Fernstudium genießen die Studierenden maximale Flexibilität ohne Präsenz, trotzdem studieren sie nicht alleine. Gemeinsam mit unseren Partnerhochschulen verfügen wir über das größte Netzwerk an MBA-Studierenden in Europa.

In diesem riesigen Netzwerk aus bestehenden und zukünftigen Entscheidungsträgern aus zahlreichen Branchen ist Networking ausgesprochen wichtig. Daher legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass die Studierenden und Absolventen über die Lernplattform, Get-Together-Events und Social-Media-Kanäle miteinander in Kontakt treten können. Die Größe des Netzwerks innerhalb des deutschsprachigen Raumes kann sich sehen lassen:

  • Über 1.500 aktive MBA Studierende mit Berufserfahrung
  • Über 800 aktive Kursteilnehmer (Zertifikate & Diplome)
  • Über 1.000 Alumni und Kursabsolventen
größtes MBA-Netzwerk in Europa
Masterminds Blog Logo-min
MASTERMINDS Blog
In diesem Blog werden regelmäßig exklusive Beiträge rund um interessante Haus- bzw. Masterarbeiten veröffentlicht. Die perfekte Umgebung für Experten und Thought Leader.
Masterminds Podcast Logo-min
MASTERMINDS Podcast
In unserem Podcast sprechen wir mit Experten aus der Praxis, MBA Studierenden und MBA Absolventen über Weiterbildung, Karriere und aktuelle Business-Themen.
Masterminds Glossar Logo-min
MASTERMINDS Glossar
In diesem Lexikon finden Sie zahlreiche Begriffe aus der Wirtschaftswelt. Das Beste: Wir erweitern das Lexikon laufend und stellen es kostenlos zur Verfügung.
Masterminds Jobs Logo-min
MASTERMINDS Jobs
Mit namhaften Recruiting-Agenturen haben wir Stellenangebote gesammelt, die gezielt auf das Skillset von MBA Studierenden und Absolventen ausgerichtet sind.

Sie haben Fragen zu MASTERMINDS oder wollen Teil des Netzwerks werden?

Schicken Sie uns am besten eine E-Mail an fink@e-learning-group.com

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen