Bis 29. Februar für MBA oder Executive MBA Fernstudium anmelden und 2.000 € sparen. Mehr erfahren.

Eingangsprüfung für das MBA Fernstudium an der Brand University

Ihr Weg zum MBA ohne Vorstudium oder Abitur

Sie möchten einen MBA starten und können mindestens ein Jahr Berufserfahrung nachweisen, haben jedoch keinen Bachelor bzw. keine Universitätsreife? Dann können Sie über eine Eingangsprüfung dennoch ein MBA Fernstudium an der Brand University beginnen!

Eingangsprüfung für das MBA Fernstudium an der Brand University

Ihr Weg zum MBA ohne Vorstudium oder Abitur

Sie möchten einen MBA starten und können mindestens ein Jahr Berufserfahrung nachweisen, haben jedoch keinen Bachelor bzw. keine Universitätsreife? Dann können Sie über eine Eingangsprüfung dennoch ein MBA Fernstudium an der Brand University beginnen!

Für die Zulassung zur Eingangsprüfung benötigen wir einen Nachweis über eine mindestens einjährige berufspraktische Erfahrung in Form einer Arbeitgeberbescheinigung und ein Identitätsnachweis (Ausweis). Als technische Grundvoraussetzung ist ein PC und stabiles Internet nötig. Nach Absolvierung und Bestehen der Eingangsprüfung steht Ihrem MBA nichts mehr im Wege.

Prüfungsgebühr

Für die Eingangsprüfung erheben wir eine einmalige Gebühr von 200 Euro. Wenn Sie die Eingangsprüfung bestehen und Ihr MBA Fernstudium an der Brand University beginnen, wird die Prüfungsgebühr mit Ihren Studiengebühren gegengerechnet. Sechs Monate nach Studienbeginn werden Ihnen die 200 Euro gutgeschrieben. Praktisch: eine kostenlose Wiederholung bei negativer Prüfung ist im Preis inkludiert.

Voraussetzungen

✓ Mind. 1 Jahr Berufserfahrung

✓ Anmeldung für die Eingangsprüfung

✓ PC / Laptop zur Absolvierung der Prüfung

Die nächsten Termine

– 14. März 2024, 09:00 bis 16:30 Uhr

– 11. April 2024, 09:00 bis 16:30 Uhr

Terminvereinbarung und Fristen zur Eingangsprüfung:

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Anmeldeformular an. Die maximale Teilnehmerzahl pro Prüfungstermin ist auf 10 Personen begrenzt. Eine Absage oder Verschieben der Eingangsprüfung ist bis zu einer Woche vor der Prüfung kostenlos möglich.

Ein konzentrierter Geschäftsmann, ein Executive MBA Student, der an einem Schreibtisch arbeitet, mit einem Laptop vor ihm und einem Notizblock in der Hand. Er trägt eine Brille, ein graues Sweatshirt über einem weißen Hemd und schreibt etwas mit einem Stift. Der Fokus liegt auf dem Mann mit einer unscharfen Büroumgebung im Hintergrund, was auf ein geschäftiges Arbeitsumfeld hindeutet.

Ablauf

Die Eingangsprüfung besteht aus einer schriftlichen Klausur und einer mündlichen Prüfung. Beide Teile der Eingangsprüfung werden an einem Tag absolviert. Zu Prüfende absolvieren zuerst die schriftliche Klausur (max. 60 Minuten) und danach die mündliche Prüfung (max. 45 Minuten).

Die schriftliche Prüfung findet jeweils zwischen 9:00 – 10:00 Uhr am Prüfungstag statt. Im Anschluss finden die mündliche Prüfung zu den vereinbarten Zeiten statt.

Die Eingangsprüfung wird online über Microsoft Teams abgehalten. Vor Beginn der Prüfung müssen Sie sich ausweisen.

Prüfungskommission

Die Eingangsprüfung wird von einer Prüfungskommission geleitet. In der Regel besteht die Kommission aus einem Professor / einer Professorin des gewählten Studiengangs und einer weiteren Person aus dem wissenschaftlichen Team (bspw. ein Lehrender aus dem gewählten Studiengang).

Prüfungsgebiete

In der schriftlichen Klausur werden Kompetenzen zum Verständnis und zur Diskussion eines in der Klausur bereitgestellten wissenschaftlichen Fachartikels geprüft. Hierbei können maximal 30 Punkte erreicht werden, wobei für eine positive Beurteilung der schriftlichen Klausur mindestens 15 Punkte notwendig sind.

In der mündlichen Prüfung werden Wissens- und Kenntnisstand der vorgegebenen Prüfungsliteratur aus der allgemeinen BWL sowie ein weiteres Fachgebiet geprüft. Hierbei können maximal 30 Punkte erreicht werden, wobei für eine positive Beurteilung dieser Prüfungsleistung zumindest 15 Punkte notwendig sind.

Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung dient Teil 1 „Unternehmen und Umwelt“ und Teil 2 „Marketing“ aus Allgemeine Betriebswirtschaftslehre von Thommen, J.P./Achleitner, A.-K./Gilbert, D.U./Hachmeister, D./Jarchow, S./Kaiser, G., 10. Auflage, Verlag Gabler, Wiesbaden, sowie das zugehörige Arbeitsbuch mit Repetitionsfragen.

Die Prüfungsfragen orientieren sich an den Repetitionsfragen.

Beurteilung der Prüfungsleistung

Die Beurteilung der Eingangsprüfung erfolgt mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“. Beide Teile der Prüfung müssen bestanden werden, um zum Studium im beantragten Studiengang zugelassen zu werden.

Sollte das Ergebnis der Eingangsprüfung negativ ausfallen, können Sie einen kostenlosen Wiederholungsantritt in Anspruch nehmen.

Anmeldung zur Eingangsprüfung

MBA ohne Bachelor oder ohne Universitätsreife? Das ist möglich! Sofern Sie mindestens 12 Monate Berufserfahrung vorweisen können, steht nach Absolvierung der Eingangsprüfung Ihrem MBA Studium an der Brand University nichts mehr im Wege.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung zur Eingangsprüfung folgende Dokumente hochladen müssen:

  • Nachweis Ihrer Berufserfahrung (bspw. durch Dienstzeugnisse)
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro wird Ihnen sechs Monate nach Studienbeginn wieder gutgeschrieben. Somit erhöht das Absolvieren der Eingangsprüfung Ihr finanzielles Investment nicht.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an die Studienberatung:

+49 40 982 56 14 10
studienberatung@brand-university.de
WhatsApp schreiben