Mein MBA Fernstudium – die Qual der Wahl…

 

Wenn Sie sich für ein MBA Fernstudium entscheiden, werden Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Bei welchen Institut werde ich mein MBA Fernstudium absolvieren?
  • Ist dieser MBA international anerkannt?
  • Wie viel kostet mich das MBA Fernstudium?
  • Gibt es für mein MBA Fernstudium Förderungen?
  • Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten?
  • Wie sind die Lernunterlagen aufgebaut?
  • Wie werden die Prüfungen bei diesem MBA Fernstudium abgehalten?
  • Ist das ein reines MBA Fernstudium oder gibt es da Präsenztage?
  • Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

In diesem Blog möchten wir kurz auf diese Fragen eingehen:

Die erste Frage kann ganz leicht beantwortet werden. Wir analysieren laufend den Markt – wir expandieren, haben europaweit Kooperationspartner (sogar in Südamerika werden unsere MBA Fernstudiengänge mit Erfolg angeboten, schon bald in Russland sowie in China) und das nicht ohne Grund. Laufend bitten wir unsere mittlerweile über 2000 Studenten um Feedback und versuchen schnellstmöglich die Anliegen umzusetzen bzw. den Content zu erneuern / zu verbessern.

Ein günstiges Fernstudium muss nicht zwangsweise schlechter sein, als ein bei weitem teureres Fernstudium.

Wir kooperieren mit der Fachhochschule Burgenland.

Unser Preis – unser Angebot – ihre Chance

Uns war es wichtig ein exzellentes Preis- / Leistungsverhältnis unseren Studenten zu ermöglichen, konkret heißt das 8.900,- € für ein reines MBA Fernstudium ohne Präsenztage und 9.900,-€ für ein MBA Fernstudium mit 12,5 Präsenztagen direkt in der Fachhochschule Burgenland. Nicht der Preis soll entscheidend sein, sondern vielmehr die Qualität.

Förderungen

Die Förderungen sind in den Bundesländern in Österreich sehr unterschiedlich – an dieser Stelle bitten wir Sie im jeweiligen Bundesland nachzufragen – oft findet man schon gute Hinweise auf den jeweiligen Homepages der Bundesländer.

Finanzierungsmöglichkeiten

Natürlich können Sie sich ihr Studium fremd finanzieren. Die Laufzeit kann von 5 bis 10 Jahren von ihnen variiert werden. So können Sie ihr MBA Fernstudium bereits ab 89,-€ starten. Bitte entnehmen Sie hier alle weiteren Information

Aufbau unserer Lernunterlagen

Wir haben den gesamten Content interaktiv und modern für unsere MBA Fernstudiengänge entwickelt, von audio-visueller Unterstützung bis zur sog. Snap-Shot Technologie für Prüfungen. Neue Technologien ermöglichen immer wieder neue Möglichkeiten. Bei 588 Videos 1600 Multiple Choice Testfragen, etc. kann die eine oder andere Veränderung schon mehrere Wochen benötigen. Der Content wird von einer Universität oder von einer Fachhochschule überprüft und ggf. für die Vergabe von einem MBA Titel frei gegeben. Dieser Prozess kann bis zu einem Jahr dauern, da die Überprüfung strengen Kriterien unterliegen. Man spricht auch von der sog. Bologna Zertifizierung. Daher sind alle unsere MBA Fernstudiengänge international anerkannt.

 

Die Prüfungen

Prüfungen sind nervenaufreibend. Prüfungen sind unangenehm. Bereiten Sie sich doch stressfrei vor, indem Sie unsere Multiple Choice Testfragen üben. Sobald Sie sich sicher fühlen, starten Sie gemütlich von zu Hause aus oder auf der Berghütte oder eben am Strand ihren Multiple Choice Test. Achtung, Sie benötigen natürlich Internetzugang und eine Webcam. Die Webcam benötigen wir für unsere Snap-Shot Technologie. Diese macht unregelmäßig Bilder während ihrer Prüfungszeit.

Wenn Sie über 60% der Fragen richtig beantwortet haben, kann es dann auch schon zum nächsten Kapitel gehen. Da wir den Schwerpunkt praxisorientiert führen, werden Sie noch zusätzlich anhand von praxisbezogenen Business Cases Hausarbeiten nach jedem Modul abgeben. Diese müssen auch positiv beurteilt werden.

Mehr zu den Prüfungen lesen Sie bitte hier.

Präsenztage: ja oder nein.

Präsenztage haben zweifelsohne ihre Vorteile. Der persönliche Kontakt zu den Vortragenden und zu den Studienkollegen bzw. Kolleginnen schafft Motivation. Die Erweiterung des persönlichen Netzwerkes ist ebenso ein wesentlicher Vorteil.

Wir sind natürlich bemüht diese Vorteile in unseren MBA Fernstudiengänge ohne Präsenz zu kompensieren: Chats mit anderen Kollegen; ab September 2017 wollen wir Meetingpoints unseren Studenten anbieten. Ebenso wird es möglich sein, sofern ein Student einwilligt, dass der Wohnort von den Studienkollegen angezeigt wird – unter dem Motto: gemeinsam geht es einfach besser.

Die Voraussetzungen

Wir haben die Voraussetzungen kurz und bündig bereits auf der Homepage sehr gut veröffentlicht. Besser geht es einfach nicht – so meint es unser Marketingleiter – also wollen wir Sie einfach zu den Voraussetzungen unserer MBA Studiengänge verlinken.