MBA Projekt- & Prozessmanagement - ohne Präsenz

Berufsbegleitendes MBA Fernstudium mit maximaler Flexibilität

Studienbeginn: Jederzeit möglich

Titel: Master of Business Administration – MBA, verliehen durch die FH Burgenland

Studienmodell: MBA Masterstudium, berufsbegleitend im Fernstudium Format ohne Präsenz

Sprachen: jeweils in deutscher oder englischer Sprache verfügbar (bitte bei Anmeldung Bescheid geben)

Dauer: 14 Monate (flexible Studiendauer ohne Mehrkosten)

Credit Points: 60 ECTS

Studiengebühren: € 8.900,-

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig)
  • Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis
  • Ohne Matura, jedoch mindestens drei Jahre Berufserfahrung sowie Aufnahmeprüfung / Expertenlehrgang

Renata Schermann, Dipl.Soz.Päd.

r.schermann@e-learning-group.com

Mobiltelefon: +43 664 3425605

Festnetz: +43 1 36 19 767

Berufsbegleitend
Ohne Präsenz – alle Studieninhalte online
Kurze Studiendauer – bereits in 14 Monaten zum MBA
Jederzeitiger Studienbeginn
alle Prüfungen online absolvieren
International anerkannter Abschluss “Master of Business Administration” (MBA)
Interaktiver Online Campus – wir bringen den Campus zu Ihnen

Projekte sind die Grundeinheit moderner Zusammenarbeit. In Projektteams werden Prozesse optimiert, neue Technologien installiert und der Informationsfluss gesteuert. Dieser Lehrgang vertieft einerseits die Ausbildung im Projekt- und Prozessmanagement und erweitert anderer seits das Wissen in Fachbereichen wie Risiko Management, Strategisches Management, und Controlling.

Optimierte Prozesse helfen Kundenerwartungen zu erfüllen und sind somit Voraussetzung, um als Unternehmen im zunehmend verstärkten Wettbewerb zu bestehen. Der Erfolg wird dabei von Menschen getragen, die in der Lage sind, Prozesse zu managen und damit verbundene Veränderungen zu gestalten. In diesem MBA Fernstudium wird die Beherrschung des Zusammenspiels unterschiedlichster Maßnahmen vermittelt – Grundvoraussetzung, um den heutigen Anforderungen an modernen Produkten und Dienstleistungen erfolgreich zu begegnen.

Da Prozesse keine betriebsübergreifenden oder auch innerbetrieblichen Grenzen kennen, wird im MBA Fernstudium besonderer Wert auf die Vermittlung einer breiten Wissensbasis gelegt. Die vermittelten Grundlagen, Ansätze, Konzepte, Methoden und Werkzeuge im Prozessmanagement sind für Dienstleistungs-, Industrie- und Produktionsunternehmen ebenso relevant wie in sozialen Einrichtungen und der öffentlichen Verwaltung.

Das Fernstudium MBA Projekt- und Prozessmanagement dauert insgesamt 14 Monate. Acht E-Learning-Module bereiten Sie in dieser Zeit auf Ihre Karriere im gehobenen Projekt- und Prozessmanagement vor:

  • Academic Research
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Projektcontrolling & Business Planning
  • Risiko Management
  • Strategic Management
  • Economics
  • BSC & MIS

Sämtliche Prüfungen und Leistungsnachweise können online und von zu Hause aus absolviert werden. Das MBA Fernstudium gliedert sich in acht Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung sowie einer Hausarbeit abschließen. Dabei wird den Studierenden maximale Flexibilität geboten: Für Modulprüfungen gibt es keine eigenen Prüfungstermine – Sie bestimmen selbst, wann Sie zur Prüfung antreten wollen.

Die Vorbereitung erfolgt mittels einer Vielzahl an Lernfortschrittsüberprüfungen, welche Studierende so oft wie sie möchten durchführen können. Zusätzlich bietet der Online Campus neben den Skripten eine Reihe an Lernvideos, Case Studies und interaktive Übungsbeispiele welche Ihr Wissen nachhaltig festigen.

Fachhochschule Burgenland

MBA-Programme: Verleihung der Mastergrade durch die Fachhochschule Burgenland (FH Burgenland). Die FH Burgenland ist eine akademische Bildungseinrichtung, die 1994 nach österreichischem Fachhochschulstudiengesetz gegründet wurde. Die Hochschule ist im Eigentum des Bundeslandes Burgenland und hat einen öffentlichen Bildungsauftrag. Von ihr verliehene Mastergrade sind international führbar und anerkannt. Als eine der ersten Hochschulen Österreichs hat die FH Burgenland nach den neuen gesetzlichen Regelungen das Qualitätssiegel der AQ Austria (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria) erhalten (mehr Informationen unter: http://www.fh-burgenland.at/).

Die Fachhochschule Burgenland verfügt über folgende Zertifizierungen:

  • Zertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems durch die AQ Austria – Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (www.aq.ac.at)
  • Managementsystem durch die TÜV Austria nach EN ISO 9001: 2015 zertifiziert (www.tuv.at)
  • Managementsystem durch die TÜV Austria nach EN ISO 29990 zertifiziert (www.tuv.at)
  • Überprüfung nach dem Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie (www.ecogood.org)
  • Audit “Hochschule und Familie” durch das Bundesministerium für Familien und Jugend (www.bmfj.gv.at)
  • Auszeichnung als “Familienfreundlichster Betrieb 2015” durch die Wirtschaftskammer Österreich (www.wko.at)

 

MBA Fernstudium FH Burgenland Fachhochschule Universität
MBA Fernstudium AIM FH Burgenland Fachhochschule Universität

AIM Austrian Institute of Management

Das AIM Austrian Institute of Management ist Teil der FH Burgenland und bietet im Produktportfolio hochwertige Weiterbildungsprogramme an, die den Lebensalltag der Studierenden berücksichtigen und flexibles Lernen neben Beruf und weiteren Verpflichtungen ermöglichen. Die hohe Qualität sichert der Wissenschaftliche Beirat mit ExpertInnen der FH Burgenland und die stete Ausrichtung der Studienprogramme am aktuellen Stand von Wissenschaft und Praxis. Das AIM bemüht sich, die gesamte Organisation und seine Studienprogramme ständig zu verbessern. Durch die Einführung und Umsetzung der Norm ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und des Standards ISO 29990:2010 (internationaler Standard für Aus- und Weiterbildungsanbieter) schafft das AIM transparente Prozesse und erhöht die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Das gelebte Qualitätsmanagement garantiert sowohl heute als auch in Zukunft den Kundenanforderungen gerecht zu werden und die idealen Bedingungen für ein erfolgreiches Studium zu bieten (mehr Informationen unter: http://aim.ac.at).

Projektmanagement ist mittlerweile eine Schlüsselkompetenz für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens in nahezu allen Branchen. Was zeichnet gute Projektmanager aus? Forcieren Sie mit dem MBA Projekt- und Prozessmanagement Ihr Know How und somit Ihre Karriere. Lassen Sie sich auf die unterschiedlichen Prozesse hinsichtlich deren Gestaltung und Durchführung nachhaltig sensibilisieren. Praxisorientierte Business Cases können sofort in die Praxis umgesetzt werden.

Mit diesem MBA Fernstudiengang stehen Ihnen viele Türen offen – beispielsweise als Prozessmanager/in und Prozess-/Projektverantwortliche, Projektmanager/in in allen Bereichen der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes, Interims-Manager/in oder Berater/in. Der Abschluss qualifiziert Sie dafür, anspruchsvolle Projektleitungsaufgaben in Wirtschaftsunternehmen, NPOs oder NGOs zu übernehmen oder prozessorientierte Organisationsformen einzuführen.

Master of Business Administration, MBA“ ist ein international anerkannter Abschluss und als solcher Bologna-akkreditiert. Der Abschluss des MBA-Studiums erlaubt das uneingeschränkte Führen (und Eintragen) dieses akademischen Grades.

Starten Sie Ihren MBA bei uns – für eine erfolgreiche Zulassung reicht ein international anerkannter akademischer Studienabschluss. In diesem Fall müssen Sie keine Berufserfahrung vorweisen.

Die Voraussetzungen im Überblick:

Studieren mit Studienabschluss (Bachelor):
Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)

Studieren mit Abitur / Matura:
Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)

Studieren ohne Matura:
Um vielen Interessierten den Zugang zu hochwertiger Weiterbildung zu ermöglichen, können Sie auch ohne Abitur oder Matura ein Fernstudium absolvieren. Voraussetzung dafür ist eine 3-jährige Berufspraxis und der Abschluss eines 3-semestrigen Expertenlehrgangs oder die Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung (Mindestalter 21 Jahre). Die Eignung erfolgt auf Beurteilung auf Basis der Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR).

Studiengebühren

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 8.900,- und inkludieren:

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen
  • Technischer und fachlicher Support
  • Betreuung der Masterarbeit
  • Präsenzlehrveranstaltungen 
  • Zugang zur Bibliothek
  • Nutzung der Online-Bibliothek
  • Ausstellung des MBA Zertifikats

Auch bei längerer Studiendauer entstehen keinerlei Zusatzkosten.

Lediglich der ÖH-Beitrag in Höhe von € 19,20,- pro Semester ist in Studiengebühren nicht inkludiert.

 

Zahlungsmöglichleiten

 

Vollzahler:

  • 0% Bearbeitungsgebühr

 

“50% – 50%” Zahlung für Masterlehrgänge ohne Präsenz:

  • 50% der Studiengebühren nach erfolgreicher Zulassung
  • 50% nach 6 Monaten
  • 0% Bearbeitungsgebühr

 

Quartalszahlung:

  • zzgl. 2% Bearbeitungsgebühr
  • 4 Raten zu je € 2.269 pro Quartal (inkl 2% Bearbeitungsgebühr)

 

Monatliche Zahlung (12 Monate):

  • zzgl. 4% Bearbeitungsgebühr
  • 12 Raten zu je € 771 monatlich (inkl. 4 % Bearbeitungsgebühr)

 

Informieren Sie sich auch über Förderungen und Finanzierungsoptionen, wie zum Beispiel die steuerliche Absetzung von Weiterbildungskosten.

Online bewerben und bequem von zu Hause aus Ihren Studienplatz für das MBA Fernstudium sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Jetzt bewerben

Anfrage

Online MBA Infoabend

Alle Infos zu Ihrem MBA Fernstudium erfahren bei unseren regelmäßigen Online MBA Infoabenden - unverbindlich, kostenlos und bequem von zu Hause aus. In nur einer Stunde bekommen Sie einen ausgezeichneten Überblick und können uns bei Bedarf gleich direkt Fragen stellen. Die Teilnahme ist dabei ganz einfach: Einfach dem Link folgen und anmelden. Die Zugangsdaten werden Ihnen dann von der Studienberatung per E-Mail zugeschickt. Am Webinar können Sie übrigens auch von unterwegs aus mit Ihrem Smartphone oder Tablet teilnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Machen Sie sich noch heute ein eigenes Bild von unserm neuen interaktiven Online Campus. Kostenlos, unverbindlich und zeitlich unbegrenzt!

Unsere Lehrinhalte sind nun online sowie mobil via Smartphone und Tablet abrufbar. Interaktive Übungen, zahlreiche Lernvideos und ein modernes Design sorgen für einen optimalen Lernerfolg, maßgeschneidert für jeden Lerntyp. Die Lernplattform begleitet Sie überall und sorgt dafür, dass der Campus zu Ihnen kommt.

Der Online Campus ermöglicht ein 360° Lernkonzept, welches den Studierenden maximale Flexibilität bietet. Sie regeln Ihr komplettes Studium über die Lernplattform: Dort finden Sie sämtliche Unterlagen, können Prüfungen absolvieren und Einsendeaufgaben hochladen, auf die Online-Bibliothek zugreifen und Kontakt mit Mitstudierenden sowie Lektoren aufnehmen.

Zum Testzugang