Fernstudium MBA Digital Transformation

ohne Präsenz | 18 Monate | berufsbegleitend

Per Fernstudium zum MBA in Digital Transformation

Die Welt befindet sich inmitten einer digitalen Transformation. Die damit einhergehenden Veränderungsprozesse verändern nicht nur gesellschaftliche Strukturen, sondern auch wirtschaftliche Abläufe nachhaltig. Angehende und bestehende Führungskräfte müssen Ihre betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten also um fundiertes digitales Know-how erweitern. Genau mit diesen Herausforderungen beschäftigt sich das Fernstudium MBA Digital Transformation.

Die zentrale Fragestellung des Studiengangs lautet: “Wie können Führungskräfte ihr Unternehmen erfolgreich durch den digitalen Wandel navigieren?”

Der MBA Digital Transformation der E-Learning Group in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien ist als berufsbegleitendes postgraduales Masterstudium ohne Präsenz konzipiert. Dabei bildet die Praxisrelevanz der Lehrinhalte eine entscheidende Grundlage. Inhaltlich befassen sich Studierende eingehend mit digitalen Geschäftsmodellen und der Frage, wie Prozesse, Innovationen und Wissen im digitalen Zeitalter erfolgreich gemanagt werden können.

Ihre Fachhochschule

Das berufsbegleitende Fernstudium MBA Digital Transformation wird in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien durchgeführt.

FH Fachhochschule des BFI Wien Logo

Titel „Master of Business Administration” (MBA)

18 Monate (Start jederzeit möglich)

90 ECTS

€ 8.900,- (Aktionen beachten)

Studienmodell:
Berufsbegleitendes Fernstudium ohne Präsenz

Anmeldung:
Jederzeit möglich

Studienbeginn:
Jederzeit möglich

Titel:
Master of Business Administration (MBA)
Studienabschluss an der Fachhochschule des BFI Wien

Sprache:
Deutsch

Dauer:
18 – 54 Monate / 3 – 9 Semester (flexible Studiendauer ohne Mehrkosten)

Prüfungen:
alle Prüfungen online (ohne Voranmeldung) – wann und wo Sie wollen

Credit Points:
90 ECTS

Studiengebühren:
€ 8.900,-

Zulassungsvoraussetzungen:
Hochschulabschluss (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
oder Hochschulreife (Matura oder Abitur) + mindestens fünfjährige Berufspraxis

  • Berufsbegleitend studieren
  • Ohne Präsenz – das Fernstudium findet zu 100 % online statt
  • Kurze Studiendauer – bereits in 18 Monaten zum Master of Business Administration
  • Anmeldung und Studienstart jederzeit möglich
  • Alle Prüfungen werden online absolviert – ohne Vorankündigung
  • Master of Business Administration (MBA) – international anerkannter Abschluss
  • Interaktiver Online Campus – wir bringen den Campus zu Ihnen
  • Praxisorientierte Lehrinhalte und Hands-on-Übungen
  • Persönliche Betreuung während des gesamten Studiums

Mehr zu den Vorteilen des MBA Fernstudiums

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein international anerkannter akademischer Abschluss. Der Abschluss des MBA Studiums erlaubt das uneingeschränkte Führen und Eintragen dieses akademischen Grades. Als Masterstudiengang ist ein MBA in Europa im System des Bologna-Prozesses in der zweiten Stufe des Studiensystems eingeordnet.

Sie wollen noch mehr über die Geschichte und Positionierung des MBA-Titels wissen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Seite “MBA einfach erklärt“.

Welche strategischen Herausforderungen repräsentieren die Folgewirkungen der Digitalisierung für die Gesellschaft, den Markt, die eigene Organisation? Wie lässt sich von der Veränderung profitieren? Diese Überlegungen werden Organisationen in Zukunft systematisch verstehen müssen.

Die zentrale Verantwortung, Antworten darauf zu finden, kann in klassischen Großunternehmen dem Aufgabenbereich des/der CDO (Chief Digital Officer) oder des/der CINO (Chief Innovation Officer) zugeordnet werden.

Bei Kleinunternehmen und mittelständischen Betrieben wird die Funktion im Regelfall auf Ebene des Managements nicht gesondert institutionalisiert, sondern unterschiedlichen Verantwortungsbereichen flexibel zugeordnet. Denn auch in Unternehmen, die keine CDO- oder CINO-Positionen schaffen, besteht der Bedarf, sich fundiert mit der Thematik auseinanderzusetzen und entsprechende Schlussfolgerungen abzuleiten.

Auf exakt diesen Verantwortungsbereich bereitet das Studium vor. Damit wird eine existierende Lücke geschlossen, denn zu wenige Fachleute werden aktuell für dieses Portfolio ausgebildet. Die Nachfrage nach diesem Fachwissen steigt am Arbeitsmarkt rasant und kontinuierlich. Als Absolvent des MBA Digital Transformation sind Sie in der Lage, die Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zielführend zu denken und zu lenken.

FH Fachhochschule des BFI Wien Logo

Die Fachhochschule des BFI Wien

Die FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, steht seit mehr als 20 Jahren für qualitätsvolle und verlässliche Bildung im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Studien mit europäischer Ausrichtung. Seit 15 Jahren bietet die Fachhochschule zusätzlich Weiterbildungslehrgänge auf hochschulischem Niveau an. “Wir bilden Europas Spitze!“ ist das Motto der Fachhochschule des BFI Wien.

Dass die Fachhochschule seit langem höchste europäische Qualitätsstandards erfüllt, beweist unter anderem die mehrfache Auszeichnung mit dem ECTS- und dem Diploma Supplement Label durch die Europäische Kommission.

Die nachhaltige Förderung der Qualität in Lehre und Forschung durch das Entwickeln innovativer, zielgruppenorientierter Angebote nimmt dabei einen zentralen Platz ein. Im Fokus stehen wissenschaftliches Methodenwissen, innovative didaktische Methoden insbesondere jene, die die Selbstlernkompetenz der Studierenden fördern, sowie die Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen.

Der Fachhochschule des BFI Wien ist es ein besonderes Anliegen, Studierende beiderlei Geschlechts sowie StudentInnen mit verschiedenem kulturellem Hintergrund entsprechend ihrer Bedürfnisse zu fördern.

Die Bedeutung der Digitalisierung lässt sich nicht auf einige technologische Aspekte begrenzen. Erst durch Strategie und methodisches Vorgehen wird der geschehende Wandel als unternehmerische Chance begriffen und die Wissensgesellschaft gestaltet.

Das Studium erkennt im Phänomen der Digitalisierung jedenfalls eine Entwicklung, die nach betriebswirtschaftlichen Überlegungen und strategischen Zugängen verlangt. Diese Betrachtungsweise bestimmt die inhaltliche Dimension der Lehrinhalte.

Wie sich also Organisationen strukturell verändern und welche Technologien mittelfristig Anwendung finden, wird schwerpunktmäßig im Laufe der Lehrveranstaltungen untersucht.
Warum sich die Funktionslogik bestehender Märkte aufgrund der Digitalisierung transformiert, das wird intensiv erläutert.
Wie Unternehmen oder öffentliche Organisationen darauf angemessen reagieren, auf Fragestellungen wie diese werden Antworten gegeben.
Dabei bildet die Praxisrelevanz der Lehrinhalte ein entscheidendes Augenmerk. Weil die Digitalisierung das Thema ist, liegt der Fokus auf dem Wandel marktwirtschaftlicher Prozesse und gesellschaftlicher Zusammenhänge.

Das Studium baut grundsätzlich auf neun Modulen, die sich jeweils aus drei Lehrveranstaltungen zusammensetzen. Dabei vermitteln die Module zuerst die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, bevor die Sachverhalte unter den Bedingungen der Digitalisierung perspektivisch fortgedacht werden.

Modul 1: Digital Business

Modul 2: Management und Leadership

Modul 3: Wissenschaftliches Arbeiten

Modul 4: Strategisches und Change Management

Modul 5: Wissens- und Prozessmanagement

Modul 6: Compliance und Governance im Zeitalter der Digitalisierung

Modul 7: Rechnungswesen, Controlling, Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen

Modul 8: Marketing & Digital Marketing

Modul 9: Human Resource Management

Das Studium schließt mit der Abfassung einer Masterarbeit.

Sämtliche Prüfungen und Leistungsnachweise können online absolviert und somit einfach von zu Hause aus abgelegt werden. Wann Sie die Klausuren durchführen, entscheiden Sie selbstständig, ohne fixe Termine oder Abstimmung mit unseren Dozenten.

Die Vorbereitung auf die Klausuren erfolgt mittels einer Vielzahl an Kontrollfragen und Lern-Checks, die Sie beliebig oft durchführen können. Zudem bietet die Lernplattform hochwertige Skripten, Lernvideos, Podcasts, optionale Online-Vorlesungen, Case Studies und viele interaktive Übungsbeispiele, um das Wissen nachhaltig zu festigen.

Online-Klausuren sorgen dafür, dass Sie Ihren Studienfortschritt stets selbst in der Hand haben. Sie können Ihre Prüfungen dann schreiben, wenn Sie Ihre Bestleistung bringen – ganz gleich, ob sonntags mitten in der Nacht oder montags vor der Arbeit.

Mehr Informationen zu den digitalen Prüfungen

Starten Sie Ihren MBA bei uns – für eine erfolgreiche Zulassung genügt ein international anerkannter akademischer Studienabschluss. In diesem Fall müssen Sie keine Berufserfahrung vorweisen. Alternativ können Sie das MBA Fernstudium auch ohne Vorstudium beginnen, sofern Sie einige Jahre Berufserfahrung mitbringen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen:

  • Studieren mit Studienabschluss:
    Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • Studieren mit Abitur / Matura (ohne Vorstudium):
    Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)

 


Gerne prüfen wir unverbindlich und kostenlos Ihre Unterlagen und stellen für Sie fest, ob Sie für ein MBA Fernstudium zugelassen werden können. Wenden Sie sich hierfür an unsere Studienberatung:

Nikolaus Wihlidal

studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

+43 1 36 19 767 12

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 8.900,- und inkludieren

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen
  • Technischer und fachlicher Support
  • Betreuung der Masterarbeit
  • Zugang zur Bibliothek
  • Nutzung der Online-Bibliothek
  • Ausstellung des MBA Zertifikats
  • Auch bei längerer Studiendauer entstehen keinerlei Zusatzkosten
  • ÖH-Beitrag von 20,20 € pro Semester

 

Es fallen keine Mehrkosten an – auch nicht bei längerer Studiendauer.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die steuerliche Absetzbarkeit der Fortbildungskosten sowie Förderungen und aktuelle Angebote der E-Learning Group.

Für Personen mit Hauptwohnsitz in Wien bietet der waff mit dem Digi-Winner sowie dem Bildungskonto attraktive Fördermöglichkeiten.

 

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Einmalige Zahlung
  • Semesterzahlung
  • Monatliche Teilzahlung
Lernplattform auf Laptop Tablet Handy

Machen Sie sich noch heute ein eigenes Bild von unserer interaktiven Lernplattform. Kostenlos, unverbindlich und zeitlich unbegrenzt. Testen Sie jetzt das MBA Fernstudium – Ihre Zugangsdaten können Sie unmittelbar anfordern und erhalten diese ohne Verzögerung per E-Mail.

Nehmen Sie an unserem beliebten Online MBA Infoabend teil. Dieser findet mehrmals pro Monat statt und wird von unseren Experten sowie dem Studiengangsleiter moderiert. Sie selbst können am Online MBA Infoabend einfach über Ihren PC, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet teilnehmen – natürlich kostenlos und unverbindlich. Melden Sie sich gleich für den nächsten Termin an und erfahren Sie alles zu Ihrem MBA Fernstudium.

Online bewerben und bequem von zu Hause aus Ihren Studienplatz für das MBA Fernstudium sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere!

Ihr kostenloser Infofolder

Laden Sie sich jetzt die Infobroschüre für den MBA Digital Transformation herunter. Kostenlos und unverbindlich.

Das MBA Fernstudium in der Video-Präsentation

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lehnen Sie sich zurück – in unserem Vorstellungsvideo erfahren Sie alles Wissenswerte zum berufsbegleitenden Masterlehrgang MBA Digital Transformation in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien. Viel Spaß!

Stimmen zum MBA Fernstudium

99 % der MBA Studierenden empfehlen uns weiter. Werfen Sie einen Blick auf das Feedback der Studenten und Absolventen des MBA Digital Transformation.

Porträt Nikolaus Wihlidal

Ihre Studienberatung

Wir sind gerne persönlich für Sie da und beantworten Ihre Fragen zum berufsbegleitenden MBA Fernstudium. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Nikolaus Wihlidal

studienberatung.fh-bfi@e-learning-group.com

+43 1 36 19 767 12

Jetzt unverbindlich informieren

Unser Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns über das Formular und wir senden Ihnen gerne kostenfrei umfangreiches Informationsmaterial zum Fernstudium zu. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ablauf des MBA Fernstudiums

Sie wollen wissen, wie das berufsbegleitende MBA Fernstudium abläuft? Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, die Ihnen zeigt, wie der Ablauf funktioniert – von Ihrer ersten Anfrage bis zur Abschlussfeier finden Sie dort alles Wissenswerte.

Mehr zum Ablauf des MBA Fernstudiums

Das größte MBA-Netzwerk

Es ist zwar ein Fernstudium, aber Sie studieren nicht alleine. Das Team der E-Learning Group begleitet Sie auf Ihrer Reise und steht Ihnen für alle technischen sowie fachlichen Fragen zur Seite.

Zudem profitieren Sie vom größten Netzwerk an MBA-Studierenden im deutschsprachigen Raum. Über die Lernplattform, Get-Together-Events und Social-Media-Kanäle treten Sie mit Ihren Mitstudierenden in Kontakt. Auf Sie wartet ein riesiges Netzwerk aus bestehenden und zukünftigen Entscheidungsträgern aus zahlreichen Branchen.

Icon Weltkarte blaue Punkte Netzwerk

Höchste Qualität und bester Service

Die E-Learning Group belegt im aktuellen Live-Ranking der beliebtesten Fernstudienanbieter auf FernstudiumCheck den dritten Rang von in Summe 126 Anbietern. Zudem wurde die E-Learning Group sowohl 2019 als auch 2020 mit dem Siegel “Top Fernstudienanbieter” ausgezeichnet. 99 Prozent empfehlen die Weiterbildung bei der E-Learning Group weiter. Besonders positiv werden Service, Flexibilität, Studieninhalte und Preis-Leistungsverhältnis bewertet.

FernstudiumCheck ist das wichtigste Vergleichsportal für Fernlehre und Fernstudium im deutschsprachigen Raum.

Top Anbieter MBA Fernstudium Award von FernstudiumCheck.de

Innovatives E-Learning

Sie profitieren von einer 360-Grad-Lernumgebung, welche eine effiziente sowie effektive Weiterbildung sicherstellt. Dies beginnt bei schon beim Anmeldeprozess: Sie können den Starttermin für Ihr Fernstudium frei wählen.

Nach Ihrer Anmeldung bestimmen Sie Ihr Lerntempo selbst. Multimediale Unterlagen sorgen zudem dafür, dass für jeden Lerntyp der passende Inhalt verfügbar ist. Sie hören gerne zu? Dann lernen Sie mit unseren Hörbüchern und Podcasts. Sie sind eher der visuelle Typ? Dann sind unsere Lernvideos und optionalen Online-Vorlesungen für Sie bestimmt. Sie wollen Interaktivität? Bei unseren revolutionären Lern-Zusammenfassungen und Kontrollfragen können Sie Ihr Wissen auf die Probe stellen.

All diese Inhalte bauen auf unseren hochwertigen praxisnahen Lehrbüchern auf, auf die Sie selbstverständlich ebenfalls zugreifen können.

Hände tippen auf Bildschirm von Tablet

Diese Weiterbildungen finden Sie möglicherweise auch interessant

Smarter Geschäftsführer in modernem Büro schaut in Kamera mit Laptop in der Hand
MBA Gesundheitsmanagement und Digital Health
ohne Präsenz | 18 Monate | 90 ECTS
Info-Box-Fernstudium-MBA-Change-Management
MBA Change Management und Leadership
ohne Präsenz | 14 Monate | 60 ECTS
Hochschulzertifikat Digital Business
Universitätszertifikat Digital Business Management
ohne Präsenz | 6 Monate | 20 ECTS