MBA starten und Steuern sparen

Holen Sie sich die Studiengebühren vom Finanzamt zurück

Steuern sparen: Die Ausbildungskosten für Ihr MBA Fernstudium sind steuerlich absetzbar

Die Studiengebühren und die mit dem Lehrgang verbundenen Kosten können steuerlich als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgesetzt werden. Dadurch kann die finanzielle Belastung eines MBA-Studiums erheblich gemindert werden. Je nachdem wie hoch die eigenen Einkünfte und der damit verbundene persönliche Steuersatz ist, beteiligt sich der Staat durch die Steuerreduzierung indirekt mit bis zu 55 Prozent an den Kosten.

Für Sie bedeutet das:

Bewerben Sie sich im laufenden Kalenderjahr, können Sie sich bereits im 1. Quartal des Folgejahres bis zu 55 Prozent Ihrer Fortbildungskosten vom Finanzamt zurückholen.

 

Maßgeblich für die steuerliche Abschreibung ist das Datum der Überweisung der Lehrgangs- oder Studiengebühren. Starten Sie beispielsweise im Dezember Ihr MBA Fernstudium und überweisen Sie die gesamten Fortbildungskosten gleich zu Beginn des Studiums, dann können Sie die gesamten Gebühren von der Steuer absetzen. In diesem Fall werden Ihnen bis zu 55 % der Weiterbildungskosten im Rahmen des Steuerausgleichs vom Finanzamt rückerstattet.

Wie auch Sie Ihre Kosten für den MBA von der Einkommensteuer absetzen können, erfahren Sie unter dem folgenden Link:

Unverbindliche Anfrage

Steuererklärung Tabelle

Klicken zum Vergrößern

Beispiel für Österreich (bei Einmalzahlung der gesamten Studiengebühren):

Frau E. verdient in Österreich 40.000€ brutto im Jahr. Sie entscheidet sich für ein MBA Fernstudium ohne Präsenz bei der E-Learning Group und nimmt die Aktion von 1.000€ Rabatt in Anspruch, wodurch sich ihre Studiengebühren auf 7.900€ reduzieren. Anfang des kommenden Jahres macht Frau E. ihre Arbeitnehmerveranlagung (Lohnsteuerausgleich) und gibt hier ihre Weiterbildungskosten für den MBA an, die im vergangenen Jahr angefallen sind. Für Frau E. gilt (bedingt durch ihr Bruttoeinkommen) der Grenzsteuersatz von 42% – daher bekommt Sie 42% der Weiterbildungskosten von 7.900€ zurück. Ihre tatsächlichen Kosten für das Studium verringern sich dadurch um € 3.318,-, das MBA Fernstudium hat für sie also nur noch € 4.582,- gekostet.

Klicken zum Vergrößern

Beispiel für Deutschland (bei Einmalzahlung der gesamten Studiengebühren):

Herr L. verdient in Deutschland € 62.000,- brutto im Jahr. Er entscheidet sich für ein MBA Fernstudium ohne Präsenz bei der E-Learning Group und nimmt die Aktion von € 1.000,- Rabatt in Anspruch, wodurch sich seine Studiengebühren auf € 7.900,- reduzieren. Anfang des kommenden Jahres macht Herr L. seine Steuererklärung und beachtet dabei, dass in Deutschland pro Jahr nur maximal € 6.000.- an Weiterbildungskosten absetzbar sind.  Je nach aliquot angefallenen Kosten für das MBA Fernstudium innerhalb eines Jahres gibt Herr L. also bei seiner Steuererklärung seine Weiterbildungskosten (mit Höchstgrenze € 6.000.- jährlich) an.  Für Herrn L. gilt (bedingt durch sein Bruttoeinkommen) der Grenzsteuersatz von 42% – daher bekommt er 42% der Weiterbildungskosten von € 7.900,- zurück. Seine tatsächlichen Kosten für das Studium verringern sich dadurch um € 4.318,-, das MBA Fernstudium hat ihn also nur noch € 4.582,- gekostet.

Für beide Beispiele gilt, dass die Weiterbildungskosten nur jeweils für jenes Jahr absetzbar sind, in dem sie angefallen sind. Werden die Lehrgangsgebühren beispielsweise direkt bei Studienstart auf einmal bezahlt, so können die Studiengebühren im Zuge des Steuerausgleichs auch zur Gänze steuerlich abgesetzt werden. Werden die Gebühren für das MBA Fernstudium jedoch monatlich bezahlt, so können lediglich die aliquot auf das jeweilige Jahr bezogenen Kosten von der Steuer abgesetzt werden.

FernstudiumCheck Award 2021, Top Anbieter 2021 und eLearning-Award Gewinner 2021

Bei all der Flexibilität darf auch die Qualität nicht zu kurz kommen. Gemeinsam mit unseren Partnerhochschulen aktualisieren und erweitern wir laufend unsere E-Learning-Inhalte, um Studierenden die beste Lernerfahrung zu bieten. Die hohe Qualität der Weiterbildung zeigt sich auch in unseren Auszeichnungen.

Die E-Learning Group erhielt den FernstudiumCheck-Award 2021, außerdem durften wir uns über die Auszeichnung “Exzellenter Anbieter 2021” von der unabhängigen Bewertungsplattform Fernstudium Direkt freuen. Damit hat es unser MBA Fernstudium unter die besten Fernstudienangebote im deutschsprachigen Raum geschafft.

Unsere Lehrinhalte wurden überdies mit dem begehrten eLearning-Award 2021 in der Kategorie “Fernstudium“ ausgezeichnet. Das ehrt unser didaktisches Lernkonzept und unsere Lernplattform als  besonders innovativ und zukunftsweisend.

FernstudiumCheck Award 2021
Top Fernlehrgang 2021 Fernstudim Direkt
eLearning Award 2021
Studentin und Fußballerin Virgina Kirchberger beim Fußballspielen

Perfekt für den Profisport: ÖFB-Teamspielerin Virginia Kirchberger nutzt die Vorteile des Online MBA

Wir bieten maximale Flexibilität. Davon profitiert auch unsere Studentin des MBA Business Management ohne Präsenz und ÖFB-Teamspielerin Virginia Kirchberger. Als Profifußballerin ist Frau Kirchberger sowohl für das Nationalteam als auch für den SC Freiburg im Einsatz. Dank des MBA Fernstudiums kann sie studieren wo, wann und wie sie will. Prüfungen legt Virginia Kirchberger online ab und über den Online Campus hält sie den Kontakt zu Studienkollegen und Lektoren aufrecht. Module arbeitet sie entspannt nach Trainings oder auf der Fahrt zum nächsten Auswärtsspiel durch. Ihr sportlicher Ehrgeiz spiegelt sich im Fernstudium wider, denn für die ÖFB-Teamspielerin Virginia Kirchberger gilt: Nach der Karriere ist vor der Karriere!

“Das Fernstudium ist perfekt für mich. Ich kann Klausuren bequem online schreiben und teile mir die Workload selbst ein. So kann ich Module in den spielfreien Zeiten absolvieren und am Platz weiterhin stets 100% geben!”

– Virginia Kirchberger, Nationalspielerin des ÖFB

Machen Sie sich noch heute ein eigenes Bild unserer interaktiven Lernplattform. Kostenlos, unverbindlich und zeitlich unbegrenzt! Unsere Lehrinhalte sind online sowie mobil via Smartphone und Tablet abrufbar. Interaktive Übungen, zahlreiche Lernvideos und ein modernes Design sorgen für einen optimalen Lernerfolg.

Sie sind noch unentschlossen und möchten sich genauer informieren? Kein Problem, nehmen Sie einfach an unserem nächsten Online MBA Infoabend teil. In unseren regelmäßig stattfindenden Webinaren erfahren Sie in nur 60 Minuten alles zu Ihrem MBA Fernstudium und können uns direkt Fragen stellen – völlig kostenlos und bequem von zu Hause aus.

Individuelles Lernen parallel zu Beruf und Familie – zeitlich und örtlich flexibel: Studieren und lernen Sie, wann, wo und wie Sie wollen und bestimmen Sie Ihr eigenes Lerntempo. Ein Fernstudium ist keine Notlösung, sondern die moderne Art zu studieren. Das MBA Fernstudium garantiert eine optimale Work-Life-Balance und bereitet Sie auf einen Karrieresprung vor.