Internes Marketing

Bei einer internen Marketingstrategie werden Mitarbeiter als „interne Kunden“ behandelt, die ebenso aggressiv von der Vision und Wertigkeit eines Unternehmens überzeugt sein müssen wie „externe Kunden“. Das Ziel des internen Marketings besteht darin, jeden Aspekt der internen Abläufe eines Unternehmens so auszurichten, dass es den Kunden so viel wie möglich bietet. Wenn ein Unternehmen koordiniert und standardisiert vorgehen kann, kann es seinen Kunden ein konsistenteres Erlebnis bieten.

Internes Marketing basiert auf der Idee, dass die Einstellung der Kunden zu einem Unternehmen auf ihrer gesamten Erfahrung mit diesem Unternehmen basiert und nicht nur auf ihrer Erfahrung mit den Produkten des Unternehmens. Jedes Mal, wenn ein Kunde mit einem Mitarbeiter interagiert, wirkt sich dies auf dessen Gesamtzufriedenheit aus. Jeder, vom Verkäufer bis zum telefonischen technischen Support-Spezialisten, trägt dazu bei, das Kundenerlebnis zu gestalten. Daher hängt die Kundenzufriedenheit stark von der Leistung der Mitarbeiter eines Unternehmens ab.

Human Resource Experten führen in der Regel interne Marketingkampagnen an. Da sich das interne Marketing darauf konzentriert, den Wert der Mitarbeiter zu nutzen, ist eine starke Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Mitarbeitern von entscheidender Bedeutung. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Informationen über die Ziele und Strategien des Unternehmens zu verbreiten und die Mitarbeiter bei der Erreichung dieser Ziele zu unterstützen und zu schulen.

Zum Webinar anmelden
Testzugang anfordern
Infomaterial anfordern
E-Mail schreiben
Anrufen