Statische Investitionsrechenverfahren

Verfahren zur Beurteilung von Investitionen, die den Zeitfaktor nicht berücksichtigen. Gegenstand dieser Verfahren sind Ertrags- und Aufwandsgrößen.